Topseller

   
Seite 1 von 2
Langner, Kurt: Wie aus Opfern Täter werden
Vortrag anlässlich der Veranstaltung: "Was Krieg mit uns macht - Geboren in den 50er und 60er Jahren - Die Nachkriegsgeneration im Schatten des Kriegstraumas" am 14. September 2013 in Zossen
ab 10,00 €
Alberti, Bettina: Seelische Trümmer
Geboren in den 50er- und 60er-Jahren: Die Nachkriegsgeneration im Schatten des Kriegstraumas. (...)
Vortrag anlässlich der Veranstaltung: "Was Krieg mit uns macht - Geboren in den 50er und 60er Jahren - Die Nachkriegsgeneration im Schatten des Kriegstraumas" am 14. September 2013 in Zossen
ab 10,00 €
Bode, Sabine: Kriegsenkel. Die Erben der vergessenen Generation
Die Kriegsvergangenheit zeigt auch heute noch in vielen Familien Spuren, bis in die zweite und dritte Generation hinein. (...)
Vortrag anlässlich der Veranstaltung: "Was Krieg mit uns macht - Geboren in den 50er und 60er Jahren - Die Nachkriegsgeneration im Schatten des Kriegstraumas" am 14. September 2013 in Zossen
ab 10,00 €
Bode, Sabine / Alberti, B. u.a.: Was Krieg mit uns macht
Gesamtset der Veranstaltung: "Was Krieg mit uns macht - Geboren in den 50er und 60er Jahren - Die Nachkriegsgeneration im Schatten des Kriegstraumas" inkl. Begrüßungsrede der Veranstalterin Andrea Gollan: "Krieg? Was habe ich damit zu tun?" und der Einführung Leiters der Bunkerstadt Werner Borchert: "Über die Geschichte der Bunkerstadt" am 14. September 2013 in Zossen
ab 24,99 €
Zirks, Ingo: Miteinandersein in der therapeutischen Beziehung
In der Beziehung zwischen Therapeut und Patient entspinnt sich ein differenziertes Miteinander. In der relativen Sicherheit des therapeutischen Settings erleichtert der Therapeut durch sein authentisches Dasein und Interesse für den Patienten (...)
Vortrag beim Kongress "Miteinandersein" - Was macht uns beziehungsfähig? der GLE-D (Deutsche Gesellschaft für Logotherapie und Existenzanalyse e.V.) vom 21 September 2013 in Hannover
ab 8,00 €
Milz, Alexander: Veränderungen (be)treffen Arbeitsbeziehungen
Wie steht es um die Beziehungsqualität in Organisationen?
Veränderungen sind mittlerweile ständige Begleitphänomene in Organisationen. Ein Streben nach optimierten Prozessen und effektivem Einsatz von "Human Ressources" sind sehr hoch priorisiert.(...)
Vortrag beim Kongress "Miteinandersein" - Was macht uns beziehungsfähig? der GLE-D (Deutsche Gesellschaft für Logotherapie und Existenzanalyse e.V.) vom 21 September 2013 in Hannover
ab 8,00 €
Kolbe, Christoph: Mitsein und Gegenübersein - Über die Voraussetzungen für Beziehungs...
Ein gutes, authentisches und erfülltes Miteinander zu leben, ist ein zentraler Wunsch aller Menschen. So genießen wir die Freude an der gelungenen Begegnung in der Partnerschaft, der Familie, im Freundeskreis oder in der Arbeitswelt und wir sind belastet, wenn wichtige Beziehungen emotional gestört sind (...)
Vortrag beim Kongress "Miteinandersein" - Was macht uns beziehungsfähig? der GLE-D (Deutsche Gesellschaft für Logotherapie und Existenzanalyse e.V.) vom 21 September 2013 in Hannover
ab 8,00 €
Dorra, Helmut: Das Apriori der Beziehung. Eine philosophische Besinnung
Dasein bedeutet immer auch Mitsein und Miteinandersein. Wir sind ontologisch auf Beziehung hin veranlagt und intentional auf ein Du hin ausgerichtet. Diese Hinordnung meint die ursprüngliche Verbundenheit mit anderen (...)
Vortrag beim Kongress "Miteinandersein" - Was macht uns beziehungsfähig? der GLE-D (Deutsche Gesellschaft für Logotherapie und Existenzanalyse e.V.) vom 21 September 2013 in Hannover
ab 8,00 €
auch als Download
Bohne, Michael: Risiko ist die Bugwelle des Erfolgs
Risiko ist die Bugwelle des Erfolgs. Problemtrancen und Schwellenängste überwinden mit PEP

Workshop anlässlich der Jahrestagung der Milton-Erickson-Gesellschaft: "Krise, Angst und Tranceformation" vom 14.- 17. März 2013 in Bad Kissingen

DVD-SONDERAUSGABE! Statt EUR 20,00 jetzt nur EUR 9,99
ab 7,99 €
auch als Download
Bode, Sabine: German Angst oder was vom Krieg übrig blieb
Die langen Schatten der deutschen Vergangenheit
Nach dem Zweiten Weltkrieg hat sich im englischen Sprachraum ein Begriff etabliert, mit dem eine als typisch deutsch empfundene Art von Befürchtungen und eine damit einhergehende Zögerlichkeit umschrieben werden: "German Angst". (...)
Vortrag anlässlich der 17. Psychotherapietage NRW "Angst und Depression - zwei Seiten einer Medaille" vom 28. Oktober - 01. November 2010 in Bad Salzuflen.

DVD-SONDERAUSGABE! Statt EUR 19,50 jetzt nur EUR 6,99
ab 5,99 €
auch als Download
Ballreich, Rudi: Psychische Wandlungen in der Konfliktarbeit
Stehen zwei Menschen in einem Konflikt, so wird ihr Empfinden und Denken von starren Selbst- und Feindbildern beherrscht. Sie verlieren die Fähigkeit zur Empathie, stereotype Verhaltens- und Rollenmuster steuern das Handeln. (...)
Workshop beim Kongress "Wie kommt Neues in die Welt" vom 17. - 20. Mai 2012 in Heidelberg
DVD-SONDERAUSGABE! Statt EUR 20,00 jetzt nur EUR 7,99
ab 6,49 €
Langeoog 2013: 42. Psychotherapiewoche: Gefühle - Triebkräfte des Lebens
Kongress: 61. Langeooger Fortbildungswochen: Vorträge der 42. Psychotherapiewoche vom 19. - 25. Mai 2013, Langeoog, 415 Min. auf 2 DVDs
DVD-SONDERAUSGABE!
19,99 €
   
Seite 1 von 2
Zuletzt angesehen