Topseller

   
auch als Download
Reddemann, Luise: Über Hoffnung und Mitgefühl mit sich selbst
Prof. Dr. med. Luise REDDEMANN (Köln) ist Nervenärztin, Fachärztin für Psychotherapeutische Medizin, Psychoanalytikerin. 1985 bis Ende 2003 Leitung der Abteilung Psychotherapeutische und Psychosomatische Medizin des Ev. Johannes-Krankenhauses in Bielefeld. Expertin und Pionierin im deutschsprachigen Raum für den Bereich der Traumatherapie.

Vortrag anlässlich der intakt-Fachtagung: "Liebe Dich so wie Du bist" vom 28. Januar 2016 in Wien, Österreich
ab 8,49 €
Gross, Rainer: Selbstbewusste Bescheidenheit
Vorschlag für eine realistische Grundhaltung in helfenden Berufen

Dr. med. Rainer Gross ist Facharzt für Psychiatrie, Psychotherapeut/Psychoanalytiker, Supervisor, langjährig Primarius der Sozialpsychiatrische Abteilung des Landesklinikums Hollabrunn

Vortrag anlässlich der intakt-Fachtagung: "Liebe Dich so wie Du bist" vom 28. Januar 2016 in Wien, Österreich
ab 10,00 €
Kaiser, Elmar: Dysmorphophobie oder die Unerreichbarkeit eines Ideals
Prim. Dr. Elmar Kaiser ist Facharzt für Psychiatrie und psychotherapeutische Medizin, Ärztlicher Leiter Psychosomatisches Zentrum Waldviertel Klinik Eggenburg

Vortrag anlässlich der intakt-Fachtagung: "Liebe Dich so wie Du bist" vom 28. Januar 2016 in Wien, Österreich
ab 10,00 €
Gahleitner, Silke Birgitta: Wirkungen und Risiken in der Therapie mit früh verletzten PatientInnen
Univ.-Prof. Dr. phil Silke Birgitta Gahleitner br>
Zentrumsleitung des Zentrums für Psychotherapie und Psychosoziale Interventionen, Forschungsbereich Integrative Therapie und Psychosoziale Interventionen am Department für Psychotherapie und Biopsychosoziale Gesundheit an der Donau-Universität Krems

Vortrag anlässlich der intakt-Fachtagung: "Liebe Dich so wie Du bist" vom 28. Januar 2016 in Wien, Österreich
ab 10,00 €
auch als Download
Huber, Michaela: Ausstieg aus destruktiven Bindungen
Michaela Huber zeigt in Ihrem Vortrag anschaulich und mit großem Hintergrundwissen die Möglichkeiten des Ausstiegs aus destruktiven Bindungen.
Ihr Motto: Zwischen Mitagieren und Aufgeben ist noch viel Raum für gute professionelle Arbeit. Ratsuchende sind häufig in Not und halten sich an das Schweigegebot durch ihr Umfeld. Wie können wir schon psychotherapeutisch arbeiten, obwohl noch Täterkontakt vorhanden ist? (...)

Vortrag im Rahmen der Seminarreihe Psychotraumatologie 2016 des TraumaHilfe Zentrums Nürnberg THZN e.V. vom 20.02.2016
ab 7,99 €
auch als Download
Onken, Julia: Werden wie meine Mutter? Niemals!
In Ihrem Vortrag erläutert Julia Onken in ihrer ehrlichen und erfrischenden Art die zwiespältige Beziehung von Töchtern zu ihrer Mutter zwischen Ablehnung und Liebe. Sie zeigt Lösungen auf, wie Töchter ihre Mütter auf neue Art wahrnehmen können und ein neues Miteinander enstehen kann.
Vortrag im Rahmen des FSB Frauenseminar Bodensee, 2011
ab 9,99 €
auch als Download
Hüther, Gerald: Kooperation statt Konkurrenz
Zwei Vorträge

Etwas mehr Hirn bitte
Um zu einem zufriedenstellenden Miteinander zu gelangen, müssen wir ein Zusammenleben erlernen, in dem wir uns gegenseitig als einzigartige Subjekte wahrnehmen und uns so begegnen, dass in gemeinschaftlichem Miteinander die Fülle unserer Fähigkeiten sich nicht nur addieren, sondern
potenzieren kann. (...)
Sich zu bewegen lernen heißt fürs Leben lernen Frühe Körpererfahrungen formen und stabilisieren die Bewegungskoordination und entwickeln vor allem die Hirnfunktionen, die für die Entfaltung von Metakompetenzen nötig sind, wie etwa Selbstwirksamkeit, Impulskontrolle und Frustrationstoleranz. (...)

26. Mai 2015 im Rahmen von "Wie gelingt das gute Leben", Bildungshaus Schloss Puchberg, Wels sowie 29. Oktober 2013, im Rahmen von "Erziehungsfallen 2013" im Neuen Rathaus, Linz, beide Österreich.

MP3-SONDERAUSGABE! Statt EUR 24 jetzt nur EUR 14,99
14,99 €
auch als Download
Roth, Gerhard: Die Entwicklung von Psyche und Gehirn des Kindes
Fundiert und allgemein verständlich bringt uns Gerhard Roth in seinem Vortrag "Die Wirkung vorgeburtlicher, früh- und nachgeburtlicher Umwelteinflüsse auf Gehirn und Psyche", unsere Hirnstrukturen nahe, ihre Funktionen und ihr Zusammenwirken. Er illustriert, wie psychische Zustände aufs Engste mit der Gehirntätigkeit verbunden sind und beschreibt die Schritte der psychoneuronalen Entwicklung des Kindes, etwa die des Beruhigungs-, Bindungs-, Belohnungs-/Motivations- sowie des Impulshemmungssystems. (...)

Vortrag und Seminar anlässlich der Lindauer Psychotherapiewochen, April 2015

DVD-SONDERAUSGABE! Statt EUR 59 jetzt nur EUR 39,99
Statt: 39,99 € 23,99 €
%
auch als Download
Grinder, Michael: Nonverbale Kommunikation
Ein Training in differenzierter Wahrnehmung

In diesem "Trainingscamp" lehrt Michael Grinder, die Wahrnehmung so zu schulen, dass schon kleinste Veränderungen in Aussehen, Stimme, Verhalten und Atem des Gegenübers erkannt werden können. Durch diese bis ins Detail reichende Verfeinerung der Wahrnehmung ist es möglich, in kurzer Zeit viele Informationen über Struktur, Überzeugungen und Glaubenssysteme der jeweiligen Person zu erhalten.
ab 31,99 €
   
Zuletzt angesehen