Abilgaard, Peer/Senfft A., Meyer V..: Körper - Seele - Schmerz

Abilgaard, Peer/Senfft A., Meyer V..: Körper - Seele - Schmerz
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/jok3121v_jok3121_30x30.jpg
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/jok3121v_jok3121_720x600.jpg
 

Produktinformationen "Abilgaard, Peer/Senfft A., Meyer V..: Körper - Seele - Schmerz"

Somato-psychische und psycho-somatische Phänomene in der Psychotherapie

Alexandra Senfft: Schweigen tut weh – über die psychosozialen Nachwirkungen der Nazizeit.
Akademisch und politisch haben die Deutschen die Zeit des Nationalsozialismus weitgehend aufgearbeitet – biographisch nicht: Die Täter sind im familiären und im gesellschaftlichen Kontext immer die anderen. Senffts Vater z. B. wurde als Kriegsverbrecher 1947 hingerichtet, doch in ihrer Familie kultivierte man die Mär vom "guten Nazi". Ihr Vortrag zeigt, wie das Leben von Kindern und Enkeln der Täter noch heute von den Verbrechen der Vergangenheit beeinflusst wird. Publizistin Alexandra Senfft erhielt 2008 den Deutschen Biographiepreis.

Dr. med. Victor Meyer: Trauer, Schmerz und Weinen.
Trauer ist die Erfahrung einer seelischen Verletzung, sie kann aber auch körperlich erfahren werden – z. B. in Brust oder Magen. Erleichterung verschafft hier das Weinen. Victor Meyer untersucht das menschliche Weinen und zeigt an Patientenbeispielen, welche Heilkraft es hat. Victor Meyer ist Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie und lehrt unter anderem an der Universität Zürich.

Prof. Dr. med. Peer Abilgaard: Musik als Ausdruck schwerer seelischer Erschütterungen. Kann man angesichts psychischen und körperlichen Leides mit Musik Visionen, Trost und Heilung entwickeln? Peer Abilgaard untersucht anhand eindrücklicher musikalischer Biografien (Bach, Britten, Haydn), wie Musik den Zugang zu eigenen Gefühlswelten ermöglicht – von Erschütterung bis zu heilsamem Trost. Abilgaard ist Chefarzt der Psychiatrischen Abteilung im Marien- und St. Vincenzhospital, Duisburg.

Drei Vorträge zum Thema "Körper – Seele – Schmerz: Somato-psychische und psycho-somatische Phänomene in der Psychotherapie", gehalten auf den 6. Wieslocher Therapietagen im September 2012, 147 Min. auf 1 DVD oder als Sofortdownload (611 MB).

DVD-SONDERAUSGABE! Statt EUR 36,00 jetzt nur EUR 7,99

 

Weiterführende Links zu "Abilgaard, Peer/Senfft A., Meyer V..: Körper - Seele - Schmerz"

Weitere Artikel von Abilgaard, Peer
 

Kundenbewertungen für "Abilgaard, Peer/Senfft A., Meyer V..: Körper - Seele - Schmerz"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
Captcha
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 

Hersteller Abilgaard, Peer

Artikel-Nr.: JOK3121D

 

Lieferzeit 1-2 Wochen

8,39 € *
Ähnliche Artikel
Abilgaard, Peer / Reddemann, Ulrike: Krisen als Trauma, Traumatisierte in Krisen
Seminar anlässlich der Arbeitstagung der IGT: Übergänge - Krisen - Visionen, vom 31. Oktober - 4. November 2010 in Lindau
Ausgehend von PITT, dem Psychodynamisch-imaginativen traumatherapeutischen Konzept von Luise Reddemann, möchten wir Grundlagen zur Krisenintervention bei traumatisierten Menschen vermitteln.
60,85 €
Abilgaard, Peer: Einstimmung in den Tag (30.10.2014)
Einstimmung in den Tag (30.10.2014) mit
Brigitte-Maria Teichert und
Prof. Dr. Peer Abilgaard

Tageseinstimmung im Rahmen der Arbeitstagung der IGT 2014 "Der verletzliche Mensch" vom 26 - 30. Oktober 2014 in Lindau am Bodensee
8,40 €
Abilgaard, Peer: Musikalische Visionen
Musik als Ausdruck schwerer seelischer Erschütterungen
KONGRESS-BESTSELLER
Vortrag anlässlich der Arbeitstagung der IGT: Übergänge - Krisen - Visionen, vom 31. Oktober - 4. November 2010 in Lindau
ab 13,85 €
Kunden kauften auch:
Kunden haben sich ebenfalls angesehen:
Zuletzt angesehen