Ciompi, Luc: Der Stellenwert von Emotionen in der systemischen Arbeit

Ciompi, Luc: Der Stellenwert von Emotionen in der systemischen Arbeit
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/jok3370v_jok3370d_ciompi_30x30.jpg
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/jok3370v_jok3370d_ciompi_720x600.jpg
 

Produktinformationen "Ciompi, Luc: Der Stellenwert von Emotionen in der systemischen Arbeit"

Luc Ciompi, dem bekannte Gründer des Konzepts der "Affektlogik", geht es im vorliegenden Workshop um ein vertieftes Verständnis von Wesen und Sinn von Emotionen sowie deren Wechselwirkungen mit Denken und Handeln. Es werden konzeptuelle Grundlagen für den professionellen Umgang mit Emotionen gelegt, die dann in Coaching, Mediation, Krisenintervention und anderen Beratungssituationen zur Anwendung kommen.
In Ciompis Modell wird alles Fühlen, Denken und Verhalten als typisches System im systemtheoretischen Sinne verstanden, in dem Emotionen in individuellen wie auch kollektiven Fühl-Denk-Verhaltenssystemen die entscheidenden Motoren bzw. Energielieferanten sind. Kognitionen hingegen, Wahrnehmungen etwa, Gedanken und Ideen fungieren als entscheidende strukturgebende Elemente. Die systemtheoretischen Gesetzmäßigkeiten können auf psychosoziale Systeme aller Art angewandt werden.
In einem Mix aus Vortrag, Besprechung von Fallbeispielen und Übungen vermittelt Luc Ciompi praktisch anwendbare Techniken und Instrumente. Sie entfalten ihre volle Wirkung vor allem, wenn es gelingt, in Denken, Fühlen und Handeln gleichermaßen präsent zu sein, denn Affekt und Intellekt wirken in sämtlichen psychischen Leistungen untrennbar zusammen.

Prof. Dr. med. emeritus, Dr. h. c. Luc Ciompi , Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie FMH, war ärztlicher Direktor der sozialpsychiatrischen Universitätsklinik Bern. Als Autor zahlreicher Bücher und wissenschaftlicher Publikationen hat er sich einen Namen gemacht, und er erhielt mehrere internationale Forschungspreise und Ehrungen.

Tagesseminar, aufgezeichnet am 09.06.2015 im Gemeindezentrum Hl. Geist in Augsburg, ca. 245 Min. auf 1 DVD oder als Sofortdownload (1,5 GB)

 

Weiterführende Links zu "Ciompi, Luc: Der Stellenwert von Emotionen in der systemischen Arbeit"

Weitere Artikel von Ciompi, Luc
 

Kundenbewertungen für "Ciompi, Luc: Der Stellenwert von Emotionen in der systemischen Arbeit"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
Captcha
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 

Hersteller Ciompi, Luc

Artikel-Nr.: JOK3370D

 

Lieferzeit 1-2 Wochen

Statt: 24,99 € * (49.98 % gespart)
12,50 € *
Ähnliche Artikel
auch als Download
Hartman, Woltemade / Tesarz, Jonas: Heilsame Augenbewegungen
EMDR in der Ego-State- und Schmerztherapie

In seinem Workshop "Mit Augen zu(r) sich / Sicht, vom Trauma zum Licht" präsentiert Woltemade Hartman eindringlich und auch für Laien nachvollziehbar, wie EMDR und Ego-State-Therapie sich gerade auch in ihrer Kombination anbieten als hervorragende Methoden zur Auflösung von Traumata. Über die Augenbewegungen im EMDR lässt sich ein effektiver Zugang zu traumatisierten, dissoziierten und/oder dysfunktionalen
Ego-States erreichen, jedoch auch zu States, die Zugang zu Ressourcen bieten, und die stärkende, ermächtigende Wirkung haben. (...)

W. Hartman: Workshop beim Kongress "Reden reicht nicht!?", 26. - 29. Mai 2016, Heidelberg.
J. Tesarz: Workshop beim EMDRIA-Tag "EMDR bricht Linien", 06. - 07. Mai 2016, Berlin.

DVD-Sonderausgabe! Statt bisher 39 EUR, jetzt nur 14,99 EUR!
Statt: 14,99 € ab 10,49 €
%
auch als Download
Schmidt, Gunther: Wenn vertraute Muster zusammenbrechen
Hypnosystemische Lösungsstrategien für schwierige Zeiten
Workshop (Originaltitel "Nutzung von Krisen als Chancen"), gehalten bei der 2. Hypnosystemischen Tagung im Juni 2012 in Zürich, ca. 149 Min. auf 1 MP3-CD

MP3-SONDERAUSGABE! Statt EUR 20,00 jetzt nur EUR 7,99
ab 6,49 €
auch als Download
Hammel, Stefan: Therapeutisches Erzählen
Die komplette Ausbildung

Eigentlich erzählen wir uns ständig Geschichten, und immer sind sie fiktiv, ob sie die Zukunft angehen, Geplantes, Erwünschtes, Erhofftes, oder die Vergangenheit - Lebensereignisse und Erfahrungen, Gelungenes, Misslungenes. Da unser Leben ohnehin von Geschichten und den in ihnen enthaltenen Botschaften geleitet wird, was wäre, wenn wir diese Botschaften nutzen könnten für uns selbst und unsere Klienten, wenn wir über Geschichten Gesundungsprozesse initiieren, Erfolge herbei erzählen könnten? (...)

Ausbildung, bestehend aus vier dreitägigen Seminaren, gehalten von März bis Mai 2015 in Kaiserslautern.

DVD-Sonderausgabe! Bisher 182 EUR, jetzt nur 39,90 EUR!
ab 79,00 €
Kunden kauften auch:
Kunden haben sich ebenfalls angesehen:
Zuletzt angesehen