Kategorien+

 

Topseller

   
Seite 1 von 5
Drewermann, Eugen: Was den Menschen böse macht - Erlösung zum Frieden
Unsere Zeit ist reich an Schrecken, Gräueln, Kriegen. Was ist es, das den Menschen böse macht? Diese Frage steht im Zentrum von Prof. Eugen Drewermanns Vortrag (...)

Vortrag der Reihe Lebenskunst-Bensheim am 27. September 2016 in Bensheim.
14,00 €
Drewermann, Eugen: Über Spiritualität - Von der Grundsituation des Menschen als Angst...
... und über deren Möglichkeiten zur Überwindung

Vortrag anlässlich der OGP-Jahrestagung "Spiritualität - eine ungenutzte Ressource! Auch in der Seelenheilkunde?", 23. Juni 2016 in Schaffhausen, Schweiz
ab 12,00 €
Download
Drewermann, Eugen: Leben in Menschlichkeit
Sechs wegweisende Vorträge

Eugen Drewermann, einer der gefragtesten Theologen der heutigen Zeit, fasziniert uns in den vorliegenden Beiträgen wieder einmal mit seinen wortgewaltigen, kompromisslosen und doch einfühlsamen Botschaften. Wir erleben einen Mahner, der die Botschaft des Friedens, der (Mit-) Menschlichkeit und der Liebe wieder und wieder aus verschiedenen Blickwinkeln anspricht, interpretiert und weitergibt. Er redet Werten das Wort, die allen, denen ein menschliches, mitfühlendes, wert- und sinnerfülltes Leben ein Anliegen ist, stets aufs Neue Impuls und Aufforderung sein können, ob sie sich einer Kirche zugehörig fühlen oder nicht. (...)
6 Vorträge aus den Jahren 2006 bis 2015

MP3-SONDERAUSGABE! Statt EUR 91,35 jetzt nur EUR 39,90!
ab 31,99 €
Drewermann, Eugen: Mythos und Geschichte
Mythos und Geschichte sind nach Drewermann zwei Verfahren der Daseinsdeutung, die dem Menschen potentiell zur Einordnung seiner selbst in der Welt zur Verfügung stehen. Innerhalb der kulturellen Entwicklung des Abendlandes seien diese beiden Modi jedoch in scharfen Kontrast zueinander getreten (...)
(Quelle Bild: Amrei-Marie@de.wikipedia )
15,45 €
Drewermann, Eugen: Überwinde das Böse durch das Gute
Im Titel dieses Vortrags liegt Drewermann zufolge die Formel, auf die sich die gesamte Botschaft der Bibel bringen lässt. Das gilt vor allem für das Christentum, kristallisiert in seiner Schlüsselurkunde, der Bergpredigt.
Doch darf dieser Satz nicht als moralisierende Aufforderung im Raume eines ethisch geleiteten Optimismus verstanden werden, (...)
(Quelle Bild: Amrei-Marie@de.wikipedia )
15,45 €
Drewermann, Eugen: Die Suche nach Sinn und Glück
Glück ist eine Manifestation des Seins, die sich letztlich in der Begegnung und der Verbundenheit mit allem Seienden erschließen mag. Die Suche nach Glück und Sinn ist eine Reise vom kleinen Glück der Alltäglichkeit zur Einsicht, des Geschenks des Glückes würdig zu sein, was immer auch geschehen mag.
(Quelle Bild: Amrei-Marie@de.wikipedia )
15,45 €
Drewermann, Eugen: Gevatter Tod und Fundevogel - Tod und Leben im Märchen
Grimms Märchen tiefenpsychologisch gedeutet
In den Märchen spiegeln sich tiefe menschliche Erfahrungen und Sehnsüchte. Es geht immer wieder um das Überleben des Bedrohten, den Aufstieg des Verachteten, um die Balance von Männlichem und Weiblichem, um Festhalten und Loslassen. Die Märchen befassen sich mit dem Thema Tod. Ein wichtiger Vortrag für jeden, der mit dem Sterben konfrontiert ist.
(Quelle Bild: Amrei-Marie@de.wikipedia )
15,45 €
Drewermann, Eugen: Schneewittchen - tiefenpsychologisch gedeutet
Im Märchen von Schneewittchen entdeckt Drewermann einen komplexen psychischen Entwicklungsprozess, den eine junge Frau durchschreiten muss, um zur Liebe hin zu reifen. Zentrum ist die unselige Verstrickung zwischen Mutter und Tochter. Die »böse Stiefmutter«, eine in ihrer Identität zutiefst verunsicherte Frau, klammert sich vor dem Hintergrund eigenen Unlebens umso stärker an das Leben «ihres» Schneewittchens.
(Quelle Bild: Amrei-Marie@de.wikipedia )
15,45 €
Drewermann, Eugen: Depression und Religion
Drewermann zeigt die vernetzten Strukturbedingungen einer Depression auf. Entschlüsselt wird dabei der charakteristische Aufbau der depressiven Erlebnisweise mit ihren spezifischen Haltungen, Krisen, Ängsten und Gehemmtheiten.
(Quelle Bild: Amrei-Marie@de.wikipedia )
15,45 €
Drewermann, Eugen: Frau Holle - Warum der Gerechte leiden muss
"Märchenintepretation"
Der »leidende Gerechte« ist eine Gestalt, die sich in den Erzählungen der Völker rund um den Globus immer wieder antreffen lässt. Offenbar seit Menschengedenken stehen regelmäßig gerade diejenigen, welche um Gerechtigkeit bemüht sind, vor dem Problem, dass ihnen selbst Ungerechtigkeit widerfährt.
(Quelle Bild: Amrei-Marie@de.wikipedia )
15,45 €
Drewermann, Eugen: Frauen in der Bibel - Wage Dein Leben
Die Frauen scheinen die berufenen Priesterinnen der Geheimnisse des Unsichtbaren zu sein. Der Theologe und Psychoanalytiker Eugen Drewermann durchbricht hier mit seinen Darlegungen vehement die erstarrten Vorstellungen von der Frau in Glaube und Kirche und macht deutlich, wie hoch er Würde und Wert der Frau einschätzt.
(Quelle Bild: Amrei-Marie@de.wikipedia )
15,45 €
Drewermann, Eugen: Was Ihr einem meiner geringsten Brüder angetan habt, das habt Ihr m...
Auf welche Weise diese Botschaft des Evangeliums heute zu verstehen, ins eigene Leben aufzunehmen und zu praktizieren ist, wird in dieser Meditation Drewermanns über ein Gleichnis Jesu besprochen (...)
(Quelle Bild: Amrei-Marie@de.wikipedia )
15,45 €
   
Seite 1 von 5
Zuletzt angesehen