Eibach, Hannelore / Beyer / u. A.: Körper und Psyche ermutigen

Eibach, Hannelore / Beyer / u. A.: Körper und Psyche ermutigen
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/jok1052v_4304_0_30x30.jpg
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/jok1052v_4304_0_720x600.jpg
 

Produktinformationen "Eibach, Hannelore / Beyer / u. A.: Körper und Psyche ermutigen"

Ressourcenorientierte Psychoonkologie. 6 Vorträge des 7. Interdisziplinären Symposiums »Gesundheit und Lebensqualität« des ID Instituts für Innovative Gesundheitskonzepte Kassel, 2009.
Jährlich erkranken allein in Deutschland fast eine halbe Million Menschen neu an Krebs. Über ein Drittel erlebt dadurch erhebliche psychische Beeinträchtigungen. Diese haben einen bedeutenden Einfluss auf den Krankheitsverlauf und die Lebensqualität. Die gängigen psychotherapeutischen Ansätze müssen für die Arbeit mit schwer erkrankten Menschen modifiziert werden.
Auf dieser DVD werden innovative Behandlungsansätze vorgestellt und vielfältige Anregungen für ein integratives, ressourcenorientiertes Vorgehen gegeben. Die Vorträge und der Workshop thematisieren aktuelle Trends und Perspektiven der Psychoonkologie sowie der Onkologie, Palliativmedizin, Psychoneuroimmunologie und Positiven Psychologie. Psychotherapeutische Interventionen werden praxisnah unter einem explizit ressourcenorientierten Blickwinkel vorgestellt.
Führende ExpertInnen der jeweiligen Fachgebiete geben innovative und kreative Impulse für die tägliche Praxis und auch für die eigene Psychohygiene. 
1. Prof. Dr. med. Jörg Beyer: Onkologie im Jahr 2010.
2. Dr. med. Hannelore Eibach: Auf der Suche nach einem Weg. Bilder und Ausdrucksformen einer Schwerkranken.
3. Dipl. Psych. Christa Diegelmann: TRUST and GO! Ressourcenstärkende Impulse zur Selbstregulation für PatientInnen, Angehörige und TherapeutInnen.
4. Dipl. Psych. Margarete Isermann: Körper und Psyche ermutigen Psychoneuroimmunologie und Positive Psychologie.
5. Prof. Dr. med. Christof Müller-Busch: Neue Entwicklungen in der Palliativmedizin und Schmerztherapie.
6. Dipl. Psych. Dr. Daniela Tausch: Die Ressource Hoffnung in der Begegnung mit dem Tod.
ca. 347 Min. auf 1 DVD oder als Sofortdownlload (1,6 GB) DVD-SONDERAUSGABE! Statt EUR 125,00 jetzt nur EUR 9,95
 

Weiterführende Links zu "Eibach, Hannelore / Beyer / u. A.: Körper und Psyche ermutigen"

Weitere Artikel von Eibach, Hannelore
 

Kundenbewertungen für "Eibach, Hannelore / Beyer / u. A.: Körper und Psyche ermutigen"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
Captcha
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 

Hersteller Eibach, Hannelore

Artikel-Nr.: JOK1052D

 

Lieferzeit 1-2 Wochen

9,95 € *
Ähnliche Artikel
auch als Download
Schmidt, Gunther: Wenn vertraute Muster zusammenbrechen
Hypnosystemische Lösungsstrategien für schwierige Zeiten
Workshop (Originaltitel "Nutzung von Krisen als Chancen"), gehalten bei der 2. Hypnosystemischen Tagung im Juni 2012 in Zürich, ca. 149 Min. auf 1 MP3-CD

MP3-SONDERAUSGABE! Statt EUR 20,00 jetzt nur EUR 7,99
ab 3,25 €
auch als Download
Schmidt, Gunther: Wie ich mir treu bleibe
Innere hypnosystemische Organisationsentwicklung

Wie immer anregend und humorvoll geht Gunther Schmidt, der Meister der Hypnosystemik, der noch bei Milton Erickson selbst lernte, in "Wie kann ich erfolgreich 'Führungskraft' werden im Umgang mit 'ungezügelten inneren Wilden' – Werte und Ziele als Koalitionspartner für hilfreiche hypnosystemische Utilisationen und Triangulationen im Umgang mit starken unwillkürlichen Kräften" sowie in seinem Workshop "Eine(r) und viele in einer Person gleichzeitig. (...)
Beide Beiträge wurden auf der 2. Teile Therapie-Tagung,
4. – 8. November 2015 in Heidelberg präsentiert.

MP3-SONDERAUSGABE! Statt EUR 32 jetzt nur EUR 19,99!
ab 8,00 €
auch als Download
Hartman, Woltemade / Tesarz, Jonas: Heilsame Augenbewegungen
EMDR in der Ego-State- und Schmerztherapie

In seinem Workshop "Mit Augen zu(r) sich / Sicht, vom Trauma zum Licht" präsentiert Woltemade Hartman eindringlich und auch für Laien nachvollziehbar, wie EMDR und Ego-State-Therapie sich gerade auch in ihrer Kombination anbieten als hervorragende Methoden zur Auflösung von Traumata. Über die Augenbewegungen im EMDR lässt sich ein effektiver Zugang zu traumatisierten, dissoziierten und/oder dysfunktionalen
Ego-States erreichen, jedoch auch zu States, die Zugang zu Ressourcen bieten, und die stärkende, ermächtigende Wirkung haben. (...)

W. Hartman: Workshop beim Kongress "Reden reicht nicht!?", 26. - 29. Mai 2016, Heidelberg.
J. Tesarz: Workshop beim EMDRIA-Tag "EMDR bricht Linien", 06. - 07. Mai 2016, Berlin.

DVD-Sonderausgabe! Statt bisher 39 EUR, jetzt nur 14,99 EUR!
ab 6,00 €
Kunden kauften auch:
Kunden haben sich ebenfalls angesehen:
Zuletzt angesehen