Kategorien+

 

Topseller

   
auch als Download
Eibich-Barring, Gabriela: "Heute schon rotiert?" - Lösungsmöglichkeiten körperlich-emotionale...
... durch Faszien-Rotation

Als Teil des Bindegewebes zeichnen Faszien unsere gesamte innere Architektur ab. Wie wir uns fühlen und in welcher Art und Weise wir uns bewegen, zeigt sich im Fasziensystem. Es definiert die Größe und Qualität all unserer Handlungsmöglichkeiten. Objekte zerren von außen, unsere Gefühle von innen; jede Zugkraft aus beiden Richtungen erhöht die Spannung! Jeder vom Gefühl getragene Gedanke hat physiologischer Weise eine Veränderung der Faszienspannung zur Folge. Somit spiegelt sich das emotionale Denken in jeder Zelle des Körpers wider. (...)

Workshop im Rahmen des Kongresses "Reden reicht nicht!?", Heidelberg, 26. - 29. Mai 2016
ab 8,00 €
   
Zuletzt angesehen