Kategorien+

 

Topseller

   
Seite 1 von 76
Galuska, Joachim / Jellouschek, Hans u. Bettina / Verres, R. u. a.: Facetten der Liebe
Beiträge des Kongresses "Liebe" der Akademie Heiligenfeld

Joachim Galuska , Psychiater und Psychotherapeut, geht in "Weise Liebe" auf die Vielzahl der Liebesdimensionen ein, wie sie Segen, doch auch Fluch sein können, wenn sie manipulativ eingesetzt werden, und weist den Weg zu weiser Liebe. (...)

Vorträge im Rahmen des Kongresses "Liebe" der Akademie Heiligenfeld, 18. - 21. Mai 2017, Bad Kissingen. (www.akademie-heiligenfeld.de)

MP3-Sonderausgabe! Statt bisher 110 EUR, jetzt nur 29,90 EUR!
29,90 €
Härle, Wilfried: Menschenwürde, was ist das eigentlich?
Vortrag anlässlich der Arbeitstagung der IGT: "Würde - eine psychologische und soziale Herausforderung" vom 26. - 30. Oktober 2008 in Lindau
Statt: 13,45 € 8,07 €
%
Heisenberg, Martin: Zur Freiheit im Verhalten von Mensch und Tier
Vortrag anlässlich des Kongresses der IGT: Weisheit und Wissen - interdisziplinär vom 25. - 27. Oktober 2009 in Lindau
Statt: 21,45 € ab 8,07 €
%
Hauser, Monika: Würdiges Leben - traumatisierte Frauen in Kriegs- und Krisengebieten
Vortrag anlässlich der Arbeitstagung der IGT: "Würde - eine psychologische und soziale Herausforderung" vom 26. - 30. Oktober 2008 in Linda
Statt: 13,45 € 8,07 €
%
auch als Download
Gerl-Falkovitz, Hanna-Barbara: Welche Kraft braucht es, um Böses zu vergeben?
Die Wörter "Böses" und "Schuld" gewinnen angesichts der gegenwärtigen Katastrophen einen neuen, düsteren Klang. "Versöhnung" ist dabei zu einem Dauerappell der Politiker geworden - aber in welche (persönlichen) Tiefen rührt die Vergebung?

Vortrag im Rahmen der IGT-Tagung 2017 "Zwischen Böse und Gut - vom Umgang mit Urkräften", 29. Oktober bis 02. November 2017, Lindau
ab 12,60 €
auch als Download
Haberer, Johanna: Ich tue es, weil ich es kann - Macht und Ohnmacht in der vernetzten...
"Don't Be Evil", sei nicht böse, so lautete augenzwinkernd das Motto der Suchmaschine Google, das im Jahr 2000 als Überschrift über den Code of Conduct des Datensammlers formuliert wurde. Offenbar ahnten die Programmierer und Entwickler, dass mit dieser Technologie eine Menge philosophischer wie ethischer Fragen neu gestellt werden: Machtfragen oder die Fragen nach Wahrheit und Lüge, nach Deutungshoheit, Identität und Persönlichkeitsentwicklung, nach Anerkennung, nach Erinnerung und den biographischen Narrationen. (...)

Vortrag im Rahmen der IGT-Tagung 2017 "Zwischen Böse und Gut - vom Umgang mit Urkräften", 29. Oktober bis 02. November 2017, Lindau
ab 12,60 €
Huber, Michaela: Kommen böse Mädchen wirklich überall hin? SONDERANGEBOT!
Sonderangebot! Sie erhalten 2 Mal diesen Titel und bezahlen für den zweiten nur 50 %!

Michaela Huber geht in Ihrem Vortrag auf die Folgen von Traumen im Kindesalter ein. (...)

Vortrag am Sara Nussbaum Zentrum in Kassel, 07. November 2017.
21,00 €
auch als Download
Huber, Michaela: Kommen böse Mädchen wirklich überall hin?
Michaela Huber geht in Ihrem Vortrag auf die Folgen von Traumen im Kindesalter ein.
"Gute Mädchen kommen in den Himmel - böse überall hin" (Ute Erhardt) - Ein Spruch, der erheitert. Doch was ist dran? Was ist mit den Mädchen, die als böse gelten? Was braucht es, um sich nicht böse im Sinne von schlecht zu fühlen, und sich entsprechend zu verhalten? (...)

Vortrag am Sara Nussbaum Zentrum in Kassel, 07. November 2017.
ab 12,60 €
auch als Download
Hartman, Woltemade: Mentale Stärken und auf Erfahrung beruhende Lösungen
Apartheid, Rassismus und die Angst vor dem Fremden überwinden
Vortrag anlässlich des Kongresses: "Mentales Stärken" vom 24. - 28. Oktober 2007 in Heidelberg
Trotz dreizehn Jahre Demokratie werden Südafrikaner noch von den Schrecken der Vergangenheit wie Rassentrennung und Rassismus völlig in Anspruch genommen, oder sie werden von Zukunftsängsten, wie Fremdenfeindlichkeit, Verbrechen, Aids und wirtschaftlichem Überleben geplagt. Deshalb stellt sich die Frage: (...)
ab 12,10 €
auch als Download
Höfner, Eleonore / Cordes, Charlotte: Mentale Stärken sind riskant und anstrengend!
Lassen Sie die Finger davon! Oder: Die Aktivierung von Stärken mit provokativen Interventionen.

Viele Menschen bleiben hinter ihren Möglichkeiten zurück, weil sie Neues für zu riskant und zu anstrengend halten. Neues macht ihnen Angst und kostet sie Kraft. Konstruktive Veränderungen werden daher abgelehnt und regelrecht sabotiert, nach dem Motto: Lieber bei den alten (Denk-) Gewohnheiten bleiben, egal wie unbefriedigend sie sind, da weiß man, was man hat! (...)

Workshop im Rahmen des Kongresses "Mentale(s) Stärken: Sporthypnose - Selbsthypnose - Mentales Training - Coaching", vom 01. - 05. November 2017 in Heidelberg.
ab 18,00 €
auch als Download
Hauser, Eberhard / Votteler, Juliane: Wo aber Gefahr ist, wächst das Rettende auch
Stabilisierung und (Selbst-)Führung in chaotischen Kontexten

Vortrag im Rahmen des Kongresses "Mentale(s) Stärken: Sporthypnose - Selbsthypnose - Mentales Training - Coaching", vom 01. - 05. November 2017 in Heidelberg.
ab 9,00 €
auch als Download
Hüther, Gerald: Die Zukunft des Lernens
Voraussetzungen für gelingende Lernprozesse aus neurobiologischer Sicht
Vortrag anläßlich des Kongresses NEURO 2008: "Schweizer Bildungsfestival" vom 23. - 26. August 2008 in Weggis am Vierwaldstättersee

Bitte beachten Sie zu diesem Vortrag unsere Sonderausgabe
ab 37,35 €
   
Seite 1 von 76
Zuletzt angesehen