Kategorien+

 

Topseller

   
Hargrave, Terry D.Hargrave, Terry / Pfitzer, Franz: Restoration Therapy - können seelis...
Die Erstbeschreibung der Mehrgenerationenperspektive und ihre Auswirkungen, z. B. in destruktiven Partnerschaften, ist sicherlich ein Meilenstein in der systemischen Therapie. Forschungsergebnisse weisen uns jedoch darauf hin, dass die Einsicht in die Genese destruktiver Beziehungsmuster diese noch nicht verändert, andererseits sind Therapieansätze, die an Kommunikation oder Verhaltensmustern ansetzen in Situationen von Stress und Konflikten selten effektiv. (...)
Workshop (englisch/ deutsch ) bei der 11. Jahrestagung der DGSF "Unterschiede, die Unterschiede machen! - Vielfalt & Diversität (in) systemischer Praxis " in Bremen, vom 15. - 17. September 2011
ab 20,40 €
Hargrave, Terry D.Hargrave, Terry / Pfitzer, Franz: "Sandwich Eltern"
"Sandwich Eltern": Burn-Out durch doppelte Verantwortung sowohl für die Kinder der "Generation Praktikum" als auch für die Pflege hochbetagter Eltern Workshop anlässlich der 7. Kindertagung "Mehrgenerationenperspektive - Hypnotherapeutische und Systemische Konzepte für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen" von 31. Oktober - 03. November 2013 in Heidelberg
18,40 €
Hargrave, Terry D.Hargrave, Terry / Pfitzer, Franz: Effektives Heilen von Beziehungen i...
Die Restoration Therapy

Workshop (englisch mit deutscher Konsekutivübersetzung) anlässlich der 7. Kindertagung "Mehrgenerationenperspektive - Hypnotherapeutische und Systemische Konzepte für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen" von 31. Oktober - 03. November 2013 in Heidelberg

ab 18,40 €
auch als Download
Hargrave, Terry D.Hargrave, Terry / Pfitzer, Franz: "Sandwich Eltern": Burn-Out durch d...
"Sandwich Eltern": Burn-Out durch doppelte Verantwortung sowohl für die Kinder der "Generation Praktikum" als auch für die Pflege hochbetagter Eltern In den nächsten Jahren wird sich für die Generation der heute 40- bis 60-jähirgen eine völlig neue Herausforderung stellen. Für die Generation ihrer Kinder bedeutet Globalisierung, Flexibilität, Mobilität und fehlende Arbeitsplatzsicherheit selbst in Großunternehmen eine deutlich verminderte Chance auszuziehen und langfristig auf eigenen Beinen zu stehen. Gleichzeitig steigt die Lebenserwartung der Elterngeneration rasant, die Alterskohorte der über 85-Jährigen ist weltweit die am raschesten wachsende4 Bevölkerungsgruppe. Prof. Hargraves erste Arbeitsstelle vor 30 Jahren war die eines Psychologen in einem Altersheim. Seither befasst er sich als Familientherapeut und Wissenschaftler mit Fragen der Generationengerechtigkeit und auch mit Psychotherapie im Alter. Sein Buch "Loving your parents when they can no longer love you" (2005) war in den USA sehr erfolgreich und wurde im nationalen Fernsehen besprochen. Sein Buch "Boomers on the Edge" (2008) befasste sich mit der in der Kulturgeschichte der Menschheit erstmals auftretenden Problematik der Verantwortung einer ganzen Generation sowohl für erwachsene Kinder, als auch für hochbetagte Eltern. Unser erweiterter kontextueller Ansatz ist sehr hilfreich, um die entstehende Mehrgenerationendynamik zu verstehen. Es werden drei Problemkonstellationen zwischen erwachsenen Kindern, die wieder ins Elternhaus zurückziehen beleuchtet und konkrete Interventionsstrategien vorgestellt, die wohl geeignet sind, die blockierte Entwicklung der Kinder zu fördern, als auch die Familie als Gesamtsystem zu stärken. Im Seminarteil zur Pflege hochbetagter Eltern werden sowohl typische Konfliktsituationen als auch ein wirkungsvolles Interventionsmodell vorgestellt, das eine Neustrukturierung der Familie zur Bewältigung ihrer Belastungen durch die Pflegesituation umfasst. Workshop anlässlich der 7. Kindertagung "Mehrgenerationenperspektive - Hypnotherapeutische und Systemische Konzepte für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen" von 31. Oktober - 03. November 2013 in Heidelberg, ca. 163 Min. als Sofortdownload (182 MB audio) >> Hier auch als CD in unserer Auditorium-Edition erhältlich
16,55 €
auch als Download
Hargrave, Terry D.Hargrave, Terry / Pfitzer, Franz: Effektives Heilen von Beziehungen i...
Die Restoration Therapy Die von unserem gemeinsamen Lehrer Ivan Boszormenyi Nagy entwickelte Mehrgenerationenperspektive stellt einen Meilenstein in der Familientherapie dar und ermöglicht ein sehr differenziertes Verstehen, wie seelischer Schmerz in Familiensystemen entsteht - und meist ungewollt - weitergegeben wird. Leider belegt die Forschung, dass die Einsicht in die Genese destruktiver Beziehungsmuster diese noch nicht verändert. Therapieansätze, die vor allem an Kommunikations- und Verhaltensmustern ansetzen, können in kritischen Situationen von hohem Stress, Streit etc. zumeist gerade nicht genutzt werden. Stressphysiologie und Neurobiologie eröffnen uns ein gutes Verständnis, wie sich destruktive Beziehungsmuster "automatisieren". Terry Hargrave hat einen neuen, sehr wirkungsvollen Therapieansatz entwickelt, der psychodynamisches Verstehen und das Einüben von neuen Verhaltensmustern durch ein geändertes Selbstkonzept und neue Beziehungserfahrungen integriert. Der Ansatz der Restoration Therapy wird mit Fallbeispielen und einem Rollenspiel dargestellt und kann vermitteln, wie in wirkungsvoller Weise therapeutische Veränderungen induziert werden können. Workshop (englisch mit deutscher Konsekutivübersetzung) anlässlich der 7. Kindertagung "Mehrgenerationenperspektive - Hypnotherapeutische und Systemische Konzepte für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen" von 31. Oktober - 03. November 2013 in Heidelberg, ca. 158 Min. als Sofortdownload (166 MB audio, 821 MB video) >> Hier auch als CD oder DVD in unserer Auditorium-Edition erhältlich
ab 16,55 €
   
Zuletzt angesehen