Hüther, Gerald: Kooperation statt Konkurrenz

Hüther, Gerald: Kooperation statt Konkurrenz
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/jok3383z_jok3383m_huether_2016klein_30x30.jpg
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/jok3383z_jok3383m_huether_2016klein_720x600.jpg
 

Produktinformationen "Hüther, Gerald: Kooperation statt Konkurrenz"

Etwas mehr Hirn bitte
Das Zeitalter der Einzelkämpfer, in dem wir allzu oft Konkurrenten sind und den anderen als Objekt behandeln, geht zu Ende. Um zu einem zufriedenstellenden Miteinander zu gelangen, müssen wir ein Zusammenleben erlernen, in dem wir uns gegenseitig als einzigartige Subjekte wahrnehmen und uns so begegnen, dass in gemeinschaftlichem Miteinander die Fülle unserer Fähigkeiten sich nicht nur addieren, sondern potenzieren kann. Dazu braucht es Bildungseinrichtungen, in denen diese Qualitäten vorgelebt, erlebt und erlernt werden können, denn, so Hüther: "Niemand kann seine Talente, Begabungen und Potentiale entfalten ohne andere." In so einer Gemeinschaft nutzen wir andere nicht für unsere Zwecke. Vielmehr ermutigen und inspirieren wir uns, die zu werden, die wir sein könnten; wir bilden "Potentialentfaltungsgemeinschaften".

Sich zu bewegen lernen heißt fürs Leben lernen
Kinder lieben es, sich zu bewegen. Frühe Körpererfahrungen formen und stabilisieren die Bewegungskoordination und entwickeln vor allem die Hirnfunktionen, die für die Entfaltung von Metakompetenzen nötig sind, wie etwa Selbstwirksamkeit, Impulskontrolle und Frustrationstoleranz. Kinder verbessern also durch ihr unbekümmertes Spiel, ihr Springen, Turnen, Tollen und Tanzen nicht nur ihre Körperbeherrschung und erlernen wichtige Bewegungsabläufe, sondern sie erwerben auch Fähigkeiten, die wesentlich sind für ein gelingendes Miteinander.

Zwei Vorträge

26. Mai 2015 im Rahmen von "Wie gelingt das gute Leben", Bildungshaus Schloss Puchberg, Wels sowie 29. Oktober 2013, im Rahmen von "Erziehungsfallen 2013" im Neuen Rathaus, Linz, beide Österreich.
Ca. 2 Stunden 21 Minuten auf 1 MP3-CD oder als Sofortdownload (194 MB)

Prof. Dr. Gerald Hüther, Autor, Berater für Politiker und Unternehmer sowie Professor für Neurobiologe an der Universität Göttingen, zählt zu den bekanntesten Hirnforschern Deutschlands. Er befasst sich mit neurobiologischer Präventionsforschung und ist Mitbegründer verschiedener Initiativen, etwa der "Akademie für Potentialentfaltung".

 

Weiterführende Links zu "Hüther, Gerald: Kooperation statt Konkurrenz"

Weitere Artikel von Hüther, Gerald
 

Kundenbewertungen für "Hüther, Gerald: Kooperation statt Konkurrenz"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
Captcha
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 

Hersteller Hüther, Gerald

Artikel-Nr.: JOK3383M

 

Lieferzeit 1-2 Wochen

Statt: 14,99 € * (33.36 % gespart)
9,99 € *
Ähnliche Artikel
auch als Download
Hüther, Gerald: Was wir sind und was wir sein könnten
Ein neurobiologischer Mutmacher
Kreativität und Begeisterung statt Leistungsdruck und Stress – wie wir es schaffen, das zu entfalten, was in uns steckt.
DVD-SONDERAUSGABE! Statt EUR 20,00 nur EUR 5,99
Statt: 5,99 € ab 4,19 €
%
auch als Download
Hüther, Gerald u. a.: Auf den Spuren der Intuition: Eine 13-teilige BR-alpha-Serie
Unter anderem mit: Anselm Grün, Gerald Hüther, Thich Nhat Hanh, Anton Zeilinger, Götz Werner.
»Intuition – die hat jeder Mensch, aber er weiß nicht, woher sie kommt«, sagt (...) Prof. Dr. Hans-Peter Dürr. Bauchgefühl, Geistesblitz, innere Anschauung, gefühltes Wissen - eine einheitliche Definition der Intuition gibt es nicht. (...)
DVD-SONDERAUSGABE! Statt EUR 64,95 jetzt nur EUR 29,99
Statt: 29,99 € ab 19,99 €
%
auch als Download
Hüther, Gerald: Positive Psychologie und Potentialentfaltung
Wie können wir die Fülle der in uns angelegten Möglichkeiten und Talente zum Vorschein kommen lassen? Gerald Hüther zeigt, wie dieser Potentialentfaltungsprozess von statten geht, seine Voraussetzungen und Hindernisse sowie, wie wir aus unserem Potential heraus zu Ressourcen und Talententwicklung kommen. Er erläutert, wie das Potential von Gruppen und Gemeinschaft en zum Tragen kommt, wie sich aus einem zusammengewürfelten Haufen ein begeistertes Team mit gemeinsamer Vision entwickelt. (...)

Vortrag anlässlich des Kongresses "The Cutting Edge of Positive Psychology - Brennpunkte der Positiven Psychologie" vom 02. - 03. Juli 2016 in Hamburg.

DVD-SONDERAUSGABE! Statt EUR 14 jetzt nur EUR 12,99!
12,99 €
Kunden kauften auch:
Kunden haben sich ebenfalls angesehen:
Zuletzt angesehen