Kategorien+

 

Topseller

   
Seite 1 von 100
Kriz, Jürgen: Entwicklung und Wachstum im Verständnis
Humanistischer Psychotherapie

Entwicklung und Wachstum sind Kernkonzepte in der Humanistischen Psychotherapie (HPT), zu der – im groben Raster der vier Grundorientierungen (psychodynamisch, behavioral, humanistisch und systemisch) – auch die Logotherapie und Existenzanalyse zählt. Trotz anders lautender Behauptungen sind die Richtungen der HPT mit ihren gemeinsamen Wurzeln und Kernkonzepten homogener als die der anderen drei Grundorientierungen. (...)
Vortrag im Rahmen des GLE International-Kongresses vom 27. - 29. April 2018 in Dresden
ab 12,00 €
Kolbe, Christoph: Von der Kunst, erwachsen zu werden
Entwicklung durch Selbsterkenntnis

Worin besteht die Kunst, erwachsen zu werden? Sie zeigt sich in der Fähigkeit, Verantwortung für das eigene Leben zu übernehmen und sich den schicksalhaften Lebensthemen zu stellen. Damit dem Menschen dieser Vollzug personaler Aktivität gelingen kann, bedarf es einer personalstrukturellen Stabilität, um aus dieser Verankerung den Aufgaben der Welt zu begegnen. (...)

Vortrag im Rahmen des GLE International-Kongresses vom 27. - 29. April 2018 in Dresden
ab 12,00 €
Längle, Alfried: Das Sein ist im Werden
Entwicklung im existentiellen Paradigma

Das Sein des Menschen ist nicht statisch, sondern auf ein Werden hin angelegt. Es ist für die ganze Lebensdauer in ständiger Veränderung, was in der Kindheit und Jugend besonders augenfällig ist. Jedoch ist die Entwicklung von Potentialen dem Menschen immer möglich, bis zum Tode. (...)
Vortrag im Rahmen des GLE International-Kongresses vom 27. - 29. April 2018 in Dresden
ab 12,00 €
Kolbe, Christoph/Schuldt, K.-H./Thielen, M.: Symposia: Miteinander im Gespräch
Schulen Dialog

Christoph Kolbe, Überblick über das Entwicklungsverständnis der Existenzanalyse
Karl-Heinz Schuldt, Entwicklungsziele in der Transaktionsanalyse
Manfred Thielen, Entwicklungsziele in der Körperpsychotherapie
Christoph Kolbe, Karl-Heinz Schuldt, Manfred Thielen, Diskussion zu Unterschieden im Entwicklungsverständnis der Schulen

Symposia im Rahmen des GLE International-Kongresses vom 27. - 29. April 2018 in Dresden
ab 17,00 €
Koch, Marie: Wie eine Wertekultur ein Unternehmen veränder
Achtsamkeit: Wir leben den Moment und gestalten die Zukunft

Vortrag im Rahmen der 6. Fachtagung Achtsamkeit am Arbeitsplatz, 19. April 2018 in Frankfurt am Main
ab 12,00 €
Jellouschek, Hans /Jellouschek-Otto, Bettina: Familie sein - Paar bleiben
Wie man einen wichtigen Lebensübergang meistert

Wenn Paare Eltern sind oder werden, dann ändert sich in ihrem eben sehr viel. Die Kinder brauchen Zeit und Aufmerksamkeit, man muss sich neu organisieren und auch Beruf und Existenzsicherung verlangen Einsatz und Engagement. Es bleibt oft nicht mehr viel Zeit übrig für die Eltern als Paar zu leben. Die lebendige Liebe zwischen Frau und Mann spielt heutzutage eine viel größere Rolle für das Wohlbefinden der Partner und auch für die Stabilität der Familie als in früheren Zeiten. (...)

Vortrag im Stiftungshaus Alte Sparkasse, Heppenheim, 18. April 2018
14,00 €
Lohmer, Mathias/Ronel, J./Schultz-Venrath, U.: Psychodynamische Therapien von Persön...
MBT und TFP im Diskurs - ein "Therapy Slam"

Mit der Mentalisation Based Psychotherapy (MBT) und der Transference Focused Psychotherapy (TFP) stehen zwei psychodynamische Methoden zur Behandlung von PatientInnen mit schweren Persönlichkeitsstörungen zur Verfügung. (...)

Fünftägiges Seminar im Rahmen der zweiten Lindauer Psychotherapiewoche "Heimat im 21. Jahrhundert", 22. - 27. April 2018, Lindau.
32,00 €
Janta, Bernhard: Das psychoanalytische Unbewusste "freudianisch"
Vortrag im Rahmen der zweiten Lindauer Psychotherapiewoche "Heimat im 21. Jahrhundert", 22. - 27. April 2018, Lindau.
12,00 €
Korte, Martin: Jung im Kopf. Erstaunliche Einsichten der Gehirnforschung in das Äl...
Altern, so die These des Hirnforschers und Lernexperten Martin Korte, ist keineswegs gleichbedeutend mit körperlichem und geistigem Verfall. Das mittlere und höhere Alter sind vielmehr menschliche Entwicklungsphasen mit bestimmten Eigenheiten, Schwächen, aber auch besonderen Fähigkeiten und Stärken, die wir erkennen und nutzen sollten. (...)

Vortrag im Rahmen des Symposium Kortizes 2018 "Was hält uns jung? Neuronale Perspektiven für den Umgang mit Neuem", 13. - 15. April 2018 in Nürnberg
ab 10,00 €
Laferton, Johannes/Rief, Winfried: Umgang mit Erwartungen in der Verhaltenstherapie
Erwartungen über die Wirksamkeit einer Therapie sind ein bedeutsamer Prädiktor für den Behandlungserfolg in der Psychotherapie. Darüber hinaus sind störungsspezifische Erwartungen Kernbestandteile diverser psychischer Störungen. Wenn also Erwartungen eine so wichtige Rolle bei der Entstehung, Aufrechterhaltung und Behandlung psychischer Störungen spielen, verspricht eine Fokussierung auf Erwartungen im Behandlungsgeschehen bessere Behandlungsergebnisse. (...)

Fünftägiges Seminar im Rahmen der ersten Lindauer Psychotherapiewoche "Erwartung", 15. - 20. April 2018, Lindau
ab 45,00 €
Körner, Jürgen: Erwartungen und Enttäuschungen in der Psychotherapie
Plenarvortrag im Rahmen der ersten Lindauer Psychotherapiewoche "Erwartung", 15. - 20. April 2018, Lindau
ab 14,00 €
Küchenhoff, Joachim/Vogel, Ralf: Psychotherapie an den Grenzen des Machbaren
Die Psychotherapieforschung bestätigt uns immer mehr in unserem klinischen Handeln, indem sie nachweist, wie viel Psychotherapie bewirken kann. Aber als Psychotherapeut stossen wir immer neu an Grenzen. Wir können uns bemühen, sie zu verschieben, etwa indem wir neue Gruppen von PatientInnen einbeziehen und so unseren Wirkungskreis erweitern (...)

Fünftägiges Seminar im Rahmen der ersten Lindauer Psychotherapiewoche "Erwartung", 15. - 20. April 2018, Lindau
32,00 €
   
Seite 1 von 100
Zuletzt angesehen