Kategorien+

 

Topseller

   
Seite 1 von 3
auch als Download
Kolbe, Christoph: Phänomenologische Gesprächsführung – Methodik
Die Qualität und Prägnanz existenzanalytischer Arbeit erweist sich besonders darin, dass es gelingt, das zu erfassen, worum es dem Gegenüber eigentlich geht, um ihm somit ein Erkennen und Verstehen seiner selbst zu ermöglichen. Gerade dies ist ein Spezifikum existenzanalytischer Gesprächsführung, die sich damit wesentlich von einer interpretativen oder lerntheoretischen Gesprächsführung unterscheidet. Diese Prägnanz erweist sich weiterhin darin, dass alle wesentlichen Gesichtspunkte, die im Kontext dieses Erlebens ebenfalls bedeutsam sind, seitens des Gesprächsführenden im Blick sind. Hier ist also eine Gleichzeitigkeit der Aufmerksamkeit insbesondere hinsichtlich personaler und psychodynamischer Motive des Klienten gefordert. Wie aber kann dies dem Therapeuten gelingen? Woher gewinnt er seine diesbezügliche Gewissheit für die Gesprächsführung? Ausgehend von einer Perspektive der Mehrdimensionalität des existenzanalytischen Ansatzes stellt der Referent eine Systematik Phänomenologischer Gesprächsführung in einem Phasenmodell von sieben Schritten dar. In der Folge dieser Systematik ist es dem Therapeuten grundsätzlich und methodisch möglich, eine Orientierung zu finden, um Wesentliches zu erschließen und das therapeutische Gespräch zu führen. Dies ist dann Grundlage für die weiteren Schritte der therapeutischen Arbeit. Vortrag anlässlich des Herbstsymposiums der GLE-Ö "Wege zum Wesentlichen - Adjuvante Methoden in Existenzanalyse & Logotherapie" vom 27. - 28. September 2013 im Schloss Goldegg, ca. 50 Min. als Sofortdownload (60 MB audio, 321 MB video) >> Hier auch als CD oder DVD in unserer Auditorium-Edition erhältlich
ab 7,55 €
Kolbe, Christoph: Von der Kunst, erwachsen zu werden
Entwicklung durch Selbsterkenntnis

Worin besteht die Kunst, erwachsen zu werden? Sie zeigt sich in der Fähigkeit, Verantwortung für das eigene Leben zu übernehmen und sich den schicksalhaften Lebensthemen zu stellen. Damit dem Menschen dieser Vollzug personaler Aktivität gelingen kann, bedarf es einer personalstrukturellen Stabilität, um aus dieser Verankerung den Aufgaben der Welt zu begegnen. (...)

Vortrag im Rahmen des GLE International-Kongresses vom 27. - 29. April 2018 in Dresden
ab 12,40 €
Kolbe, Christoph/Schuldt, K.-H./Thielen, M.: Symposia: Miteinander im Gespräch
Schulen Dialog

Christoph Kolbe, Überblick über das Entwicklungsverständnis der Existenzanalyse
Karl-Heinz Schuldt, Entwicklungsziele in der Transaktionsanalyse
Manfred Thielen, Entwicklungsziele in der Körperpsychotherapie
Christoph Kolbe, Karl-Heinz Schuldt, Manfred Thielen, Diskussion zu Unterschieden im Entwicklungsverständnis der Schulen

Symposia im Rahmen des GLE International-Kongresses vom 27. - 29. April 2018 in Dresden
ab 17,40 €
Kolbe, Christoph: Existenzanalytische Paartherapie
Vortrag anlässlich des Kongresses: "Für immer und ewig...?" - Paarkonflikte zwischen Sehnsucht und Realität,
Paartherapie-Kongress, 02. - 04. Mai 2008 in Berlin
Eine Liebensbeziehung gerät in die Krise, wenn der Dialog der Partner über wesentliche Themen nicht mehr gelingt. Die Begegnung ist dort gestört, und die Liebe kann sich nicht weiter vertiefen. Existenzanalytische Paartherapie hat zum Ziel, die Auseinandersetzung zu dem, was für den jeweiligen Partner existentiell wichtig ist, zu ermöglichen.
13,85 €
Kolbe, Christoph: Phänomenologische Gesprächsführung - Methodik
Vortrag anlässlich des Herbstsymposiums der GLE-Ö "Wege zum Wesentlichen - Adjuvante Methoden in Existenzanalyse & Logotherapie" vom 27. - 28. September 2013 im Schloss Goldegg
ab 8,40 €
Kolbe, Christoph: Sinn und Glück - Zur vitalen Bedeutung der Sinnfrage
Vortrag von 2002
Wir Menschen sehnen uns im Tiefsten danach, Glück erleben zu dürfen, glücklich sein zu können. Kann man etwas dafür tun, glücklich zu sein? Kann man es gar lernen, glücklich zu werden?
13,85 €
Kolbe, Christoph: Was die Liebe so kompliziert macht - und wie sie trotzdem gelingen ...
Die Sehnsucht nach einer erfüllten Partnerschaft ist sehr groß, gleichzeitig scheitern viele Partnerschaften. Liebe wird als etwas Wunderbares und gleichzeitig als etwas sehr Gefährliches erlebt. Christoph Kolbe erläutert, dass die Liebesbeziehung eine geschichtlich junge Erscheinung und deshalb so kompliziert geworden ist. Eine Partnerschaft kann gelingen, wenn verschiedene Aspekte berücksichtigt werden.

13,85 €
Kolbe, Christoph: Spüre ich, dass ich wertvoll bin?
Wege zur Persönlichkeitsentfaltung

Über Ursachen, Umgang und Lösungsmöglichkeiten mangelnder Selbstwerterfahrung. Der Pädagoge und Therapeutgeht dabei insbesondere auf die Rolle von Eltern, Schule und Erziehern ein.
13,85 €
auch als Download
Kolbe, Christoph: Person - Persönlichkeit. Vom Wert der Differenzierung
Vortrag anlässlich des Kongresses: "Trauma und Persönlichkeit - Die verletzte Person" vom 29. April - 01. Mai 2005 in Wien

 
ab 12,50 €
Kolbe, Christoph: Sinn als Kontexterfahrung – Von der Anfrage zum Verstehen
Sinn erschließt Zusammenhänge. Dies lässt sich in zweifacher Weise erfahren: Zum einen stiftet Sinn Herausforderung, indem er als situative Frage an den Menschen heranträgt, was jetzt in diesem Augenblick für ihn wesentlich sein kann. (...)
Vortrag anlässlich der Jubiläumstagung 10 Jahre GLE-D "Wozu? Warum? Wofür? Verstehen ermöglichen - Sinnhorizonte erschließen", am 16. - 17. September 2011 in Hannover
ab 8,40 €
Kolbe, ChristophChristoph Kolbe: Methodik Phänomenologischer Gesprächsführung
Wer sich mit Phänomenologie beschäftigt, weiß, wie anspruchsvoll dieser Ansatz zu lehren ist. In diesem Seminar wird die Methodik Phänomenologischer Gesprächsführung in einem Phasenmodell von sechs Schritten dargestellt, in Rollenspielen demonstriert und auf einer Metaebene reflektiert. (...)
Methodenseminar anlässlich der Jubiläumstagung 10 Jahre GLE-D "Wozu? Warum? Wofür? Verstehen ermöglichen - Sinnhorizonte erschließen", am 16. - 17. September 2011 in Hannover
ab 20,40 €
Kolbe, Christoph: Welche Bedeutung hat Psychodynamik in der existenzanalytischen Arbeit?
Vortrag anlässlich des Kongress „Vom Leben berührt - Emotion in Therapie & Beratung“ Internationaler Kongress der Gesellschaft für Logotherapie und Existenzanalyse in  Wien vom 30. April - 2. Mai 2010
ab 9,90 €
   
Seite 1 von 3
Zuletzt angesehen