Kategorien+

 

Topseller

   
Seite 1 von 71
Nehring, Andreas: Populäre Spiritualität - Achtsamkeit als neue Religion?
Der Vortrag widmet sich dem boomenden Thema Achtsamkeit und fragt, wie sich diese Form der Spiritualität entwickeln konnte und ob hierin nicht eine Ablösung von traditionellen Religionen in westlichen Gesellschaften gesehen werden kann.

Vortrag im Rahmen der IGT-Tagung 2018 "Lust auf Zukunft: Sorge - Zweifel - Zuversicht", 28. Oktober - 01. November 2018 in Lindau (Bodensee)
17,00 €
Metzinger, Thomas: Achtsamkeit und mentale Autonomie
Gibt es eine säkulare Ethik des inneren Handelns?

Thomas Metzinger ist ein deutscher Philosoph und Professor für theoretische Philosophie an der Universität Mainz. (...)

Vortrag im Rahmen des Symposiums "Säkularer Buddhismus als Basis einer ethischen Lebenspraxis?", 19. Oktober 2018 in Heidelberg.
ab 14,00 €
Niehues, Frauke: Einführung in die Hypnotherapie
Die Hypnotherapie beinhaltet nicht nur die Arbeit mit Trancezuständen, sondern zeichnet sich durch ein sehr wertschätzendes Menschenbild, die Gestaltung der Beziehung "auf Augenhöhe" sowie die Ziel- und Lösungsorientierung aus. (...)

Workshop im Rahmen der 3. Teile-Therapie-Tagung vom 01. - 04. November 2018 in Heidelberg
ab 22,00 €
Neri-Kaiser, Odile: Das geteilte Wort
Über die integrative Kraft von Geschichten

Die Erzählerin Odile Néri-Kaiser berichtet von ihrer langjährigen Arbeit mit mündlich vermittelten Geschichten bei Kindern, Jugendlichen und Frauen, die Migration und Flucht erlebt haben. Ihr Vortrag beschreibt die gemeinsame Suche nach Geschichten, die entlasten, befreien, stärken und neue Perspektiven öffnen.

Vortrag im Rahmen der 10. Wieslocher Therapietage "Beziehungsweisen - Wandel u. Wandlungen in sozialen Systemen", 27. - 29. September 2018, Wiesloch
14,00 €
Ohler, Matthias: Poetisches Denken als Form philosophischen Denkens
Was mach ich jetzt? Die herausforderndste aller Fragen in ihrer alltäglichsten Form.
Poetisches Denken lädt offensiv dazu ein, für deren Beantwortung neue, förderliche Formen von Rationalität zu verkosten und in eigenen Rezepten auszuprobieren. (...)

Vortrag im Rahmen der 18. Wissenschaftliche Jahrestagung der DGSF "Ich, Du und die anderen ... Selbstorganisation - Selbststeuerung und die Frage nach dem Sinn", 20. - 22. September 2018 in Oldenburg
14,00 €
Neumeyer, Annalisa: Ach könnte ich doch zaubern - ein kleines bisschen nur
Therapeutisches Zaubern® in der Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Familien

Wer zaubert oder sich verzaubern lässt, taucht ein in eine andere Welt, durch Zaubern wird scheinbar Unmögliches möglich. Therapeutisch eingesetzt, ist Zaubern deshalb ein faszinierendes Medium, um mit Kindern, Jugendlichen und Familien in Kontakt zu kommen und auf wundervoll leichte Weise Lösungsprozesse in Gang zu setzen. (...)

Workshop im Rahmen des 2. Internationalen Festivals des Therapeutischen Erzählens, 05. - 07. Oktober 2018, Otterberg (Pfalz)
25,00 €
Nijenhuis, Ellert: Ich, Selbst und Welt in mehrfacher Form
Ich, Selbst und Welt in mehrfacher Form: Eine enaktive Betrachtung der traumaassoziierten Dissoziation

Organismen sind verkörpert und in einer Umwelt eingebettet. Spezifischer ausgedrückt: ihr Gehirn, ihr Körper und ihre Umwelt konstituieren einander, hängen voneinander ab und treten immer nur zusammen auf. Sie sind also Organismus-Umwelt-Systeme. (...)

Vortrag im Rahmen der DGTD-Tagung "Aus vielen Ichs ein Selbst? Trauma, Dissoziation und Identität", 14. - 15. September 2018 in Mainz.
ab 12,00 €
Neville, Bernie: Rogers ernst nehmen (engl.)
Jene, die über Carl Rogers' Arbeit schreiben, legen den Schwerpunkt auf seinen Beitrag zur Psychologie. Selbst Autoren, die sich mit dem personenzentrierten Ansatz identifizieren, nehmen ihn in der Regel als Philosoph nicht ernst. Doch, so wie Rogers selbst bemerkte, ist in der Arbeit von PsychotherapeutInnen deren persönliche Philosophie erkennbar (...)

Vortrag in englisch im Rahmen des PCE Weltkongresses "Hoffnung möglich machen - persönliche und gesellschaftliche Herausforderungen", vom 08. - 12. Juli 2018 in Wien
14,00 €
Marques-Teixeira, Joao u. a.: Client-centred psychotherapy (engl.)
João Marques-Teixeira, Samuel Antunes, Miguel Martins:

Client-centred psychotherapy - from brain to the clinic

Vortrag in englisch im Rahmen des PCE Weltkongresses "Hoffnung möglich machen - persönliche und gesellschaftliche Herausforderungen", vom 08. - 12. Juli 2018 in Wien
17,00 €
O'Hara, Maureen: Carpe diem: eine transformative Wende ... (engl.)
Carpe diem: eine transformative Wende für die personzentrierte Praxis?

1969 umriss Carl Rogers in einer Rede vor Absolventen der Sonoma State University die radikalen Veränderungen, die während seines Lebens stattgefunden hatten und schloss daraus, dass eine dramatische kulturelle Wende bevorstehe, die nicht nur die äußere Welt, sondern auch die innere Welt der menschlichen Psyche verändern würde. (...)

Vortrag in englisch im Rahmen des PCE Weltkongresses "Hoffnung möglich machen - persönliche und gesellschaftliche Herausforderungen", vom 08. - 12. Juli 2018 in Wien
ab 14,00 €
McMenamin, Mairi: Facilitating a process of loss of hope to flourishing (engl.)
Working with hopelessness and despair

Vortrag in englisch im Rahmen des PCE Weltkongresses "Hoffnung möglich machen - persönliche und gesellschaftliche Herausforderungen", vom 08. - 12. Juli 2018 in Wien
17,00 €
Mitchell, Sherri: Tanzen mit dem Menschenfresser-Riesen (englisch/deutsch)
Unser kollektives Trauma heilen und uns wieder mit unserer spirituellen Quelle verbinden (Teil 1+2)
Dieser Teil des Tages nimmt die Teilnehmenden mit auf eine Reise zur Mythologie und Kosmologie der amerikanischen Ureinwohner, um unsere kollektiven Wunden zu heilen und uns wieder mit unserer spirituellen Quelle zu verbinden. Wir alle sind in unserer Vergangenheit durch gewalttätige Ereignisse in Mitleidenschaft gezogen worden. (...)

Vortrag (englisch/deutsch) im Rahmen der 10. Zürcher Traumatage "Die Rückeroberung des Seelischen in unserer Gesellschaft" vom 7. - 9. Juli in Zürich
35,00 €
   
Seite 1 von 71
Zuletzt angesehen