Kategorien+

 

Topseller

   
Nigitz-Arch, Barbara & Michael: Null Bock und alle wollen was von mir
Workshop anlässlich der 7. Kindertagung "Mehrgenerationenperspektive - Hypnotherapeutische und Systemische Konzepte für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen" von 31. Oktober - 03. November 2013 in Heidelberg
18,40 €
auch als Download
Nigitz-Arch, Barbara & Michael: Null Bock und alle wollen was von mir
Jugendliche werden zur Therapie geschickt. Erwachsene benennen ein Problem, wegen dessen einE JugendlicheR Zeit und Anteilnahme investieren solle: Die beiden Referenten zeigen die Möglichkeiten von Rapportaufbau und Veränderungsarbeit unter solchen Bedingungen. Widerstand, Vorbehalte oder Ablehnung bei den jugendlichen KlientInnen sind interessante Arbeitsvoraussetzungen, welche genutzt und geschätzt zu Quellen von therapeutischer Veränderung werden können, den Ansätzen des Utilisierens und Reframings folgend. Dementsprechend ist Rapportentwicklung zu den Jugendlichen ein wesentlicher Teil des Workshops, weiters besonders geeignete Module der Ressourcenintegration und drittens der Part der Elternarbeit/Arbeit mit begleitenden Institutionen. Workshopmethoden: - Übungen zur Gesprächsführung, therapeutischen Intervention und Selbsterfahrung - Geschichten, Metaphern, Zaubereien - anonymisierte Falldarstellungen aus der psychotherapeutischen Praxis Workshop anlässlich der 7. Kindertagung "Mehrgenerationenperspektive - Hypnotherapeutische und Systemische Konzepte für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen" von 31. Oktober - 03. November 2013 in Heidelberg, ca. 155 Min. als Sofortdownload (175 MB audio) >> Hier auch als CD in unserer Auditorium-Edition erhältlich
16,55 €
auch als Download
Nigitz-Arch, BarbaraNigitz-Arch, B. u. M.: Alle wollen nur mein Bestes, aber ich gebe es ...
Nutzung der Verweigerungshaltung von Jugendlichen

Nutzung der Verweigerungshaltung von Jugendlichen:
In dem Workshop geht es um im Wesentlichen um Rapportaufbau und Veränderungsarbeit unter besonderen Bedingungen. Diese besondere Bedingung ist der Kontext von Unfreiwilligkeit bzw. die Arbeitsprämisse von hohem Misstrauen der KlientInnen bezüglich der nahen Begegnung und Interaktion mit erwachsenen Personen, wie auch die therapeutische Begegnung eine ist. Konflikthafte Konfrontationen, aber auch Aspekte der Verweigerung bei jugendlichen KlientInnen werden anhand von Beispielen aus dem Blickwinkel der Gegensatzpaare Verweigerung und Kooperation, von Macht und Bedeutsamkeit, von Bedürfnis und Erwartung betrachtet. (...)


Workshop im Rahmen der 8. Kindertagung "Hypnotherapeutische und systemische Konzepte für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen", 02. - 06. November 2016, Heidelberg.
18,40 €
auch als Download
Nigitz-Arch, BarbaraNigitz-Arch, B. u. M.: Hypnosystemische Schatzkiste für Kinder und Ju...
Eine Sammlung kreativer Methoden und Konzepte wird vorgestellt im
Rahmen eines "Playshops". Bewährte Techniken und so manch "Merk-würdiges" werden zum eigenen Erleben gebracht.
Oft sind es einfache, klare Herangehensweisen die zu überraschenden Ergebnissen führen (...)


Workshop im Rahmen der 8. Kindertagung "Hypnotherapeutische und systemische Konzepte für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen", 02. - 06. November 2016, Heidelberg.
18,40 €
Nigitz-Arch, Barbara u. M.: Hypnosystemische Schatzkiste für Kinder und Jugendliche
Eine Sammlung kreativer Methoden und Konzepte wird vorgestellt im
Rahmen eines "Playshops". Bewährte Techniken und so manch "Merk-würdiges" werden zum eigenen Erleben gebracht.
Oft sind es einfache, klare Herangehensweisen die zu überraschenden Ergebnissen führen (...)


Workshop im Rahmen der 8. Kindertagung "Hypnotherapeutische und systemische Konzepte für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen", 02. - 06. November 2016, Heidelberg.
20,40 €
Nigitz-Arch, Barbara u. M.: Alle wollen nur mein Bestes, aber ich gebe es nicht her
Nutzung der Verweigerungshaltung von Jugendlichen

Nutzung der Verweigerungshaltung von Jugendlichen:
In dem Workshop geht es um im Wesentlichen um Rapportaufbau und Veränderungsarbeit unter besonderen Bedingungen. Diese besondere Bedingung ist der Kontext von Unfreiwilligkeit bzw. die Arbeitsprämisse von hohem Misstrauen der KlientInnen bezüglich der nahen Begegnung und Interaktion mit erwachsenen Personen, wie auch die therapeutische Begegnung eine ist. Konflikthafte Konfrontationen, aber auch Aspekte der Verweigerung bei jugendlichen KlientInnen werden anhand von Beispielen aus dem Blickwinkel der Gegensatzpaare Verweigerung und Kooperation, von Macht und Bedeutsamkeit, von Bedürfnis und Erwartung betrachtet. (...)


Workshop im Rahmen der 8. Kindertagung "Hypnotherapeutische und systemische Konzepte für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen", 02. - 06. November 2016, Heidelberg.
20,40 €
   
Zuletzt angesehen