Rosenberg, Marshall: Gewaltfreie Kommunikation mit Kindern und Jugendlichen

Rosenberg, Marshall: Gewaltfreie Kommunikation mit Kindern und Jugendlichen
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/jok712v_6121_0_30x30.jpg
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/jok712v_6121_0_720x600.jpg
 

Produktinformationen "Rosenberg, Marshall: Gewaltfreie Kommunikation mit Kindern und Jugendlichen"

Schon in frühester Kindheit werden wir programmiert, das Verhalten unserer Mitmenschen zu beurteilen - und über deren Urteile uns selbst betreffend nachzudenken. So entsteht ein sozialer Umgangston, der gekennzeichnet ist durch ständige Analyse, Kritik, Strafandrohungen, Interpretationen, Wertungen, Regeln und Normen. Das wirkt sich besonders auf die Entwicklung von Kindern und Jugendlichen aus: Aggressionen und die Unfähigkeit, Bedürfnisse auszudrücken, sind die Folge. In seiner humorvoll-unterhaltsamen Art und Weise zeigt Marshall B. Rosenberg, dass es auch anders geht: mit dem Konzept der "Gewaltfreien Kommunikation". Sie erfahren, wie eine einfühlsame Erziehung den Kommunikationsfluss mit Kindern und Jugendlichen verbessert, ein wertschätzendes Miteinander ermöglicht und Konflikte positiv wandelt. Praktische Beispiele und Übungen verdeutlichen die Wirkungen auf Familienleben und kindliche Entwicklung.

Dr. Marshall B. Rosenberg (geb.1935) promovierte an der University of Wisconsin in klinischer Psychologie. Ausgehend von seinen Erfahrungen während der Rassenunruhen der 1960er-Jahre in den USA entwickelte er die "Gewaltfreie Kommunikation" (GfK) zur friedlichen Konfliktlösung in Politik, Beruf und Privatleben. 1984 gründete Rosenberg das gemeinnützige "Center for Nonviolent Communication". Seine Erkenntnisse werden heute auch in Kriegsgebieten, z.B. zur Förderung der Kommunikation zwischen einander feindlich gesinnten Volksgruppen, genutzt.

Workshop, aufgezeichnet im Jahr 2005 in München, Englisch mit deutscher Konsekutivübersetzung, ca. 452 Min. auf 2 DVDs oder als Sofortdownload (2 GB)

DVD-SONDERAUSGABE! Statt EUR 71,45 jetzt nur EUR 14,99

 

 

Weiterführende Links zu "Rosenberg, Marshall: Gewaltfreie Kommunikation mit Kindern und Jugendlichen"

Weitere Artikel von Rosenberg, Marshall
 

Kundenbewertungen für "Rosenberg, Marshall: Gewaltfreie Kommunikation mit Kindern und Jugendlichen"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
Captcha
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 

Hersteller Rosenberg, Marshall

Artikel-Nr.: JOK712D

 

Lieferzeit 1-2 Wochen

14,99 € *
DVD
Download (video)

Ähnliche Artikel
auch als Download
Schmidt, Gunther: Wenn vertraute Muster zusammenbrechen
Hypnosystemische Lösungsstrategien für schwierige Zeiten
Workshop (Originaltitel "Nutzung von Krisen als Chancen"), gehalten bei der 2. Hypnosystemischen Tagung im Juni 2012 in Zürich, ca. 149 Min. auf 1 MP3-CD

MP3-SONDERAUSGABE! Statt EUR 20,00 jetzt nur EUR 7,99
ab 6,49 €
auch als Download
Schmidt, Gunther: Wie ich mir treu bleibe
Innere hypnosystemische Organisationsentwicklung

Wie immer anregend und humorvoll geht Gunther Schmidt, der Meister der Hypnosystemik, der noch bei Milton Erickson selbst lernte, in "Wie kann ich erfolgreich 'Führungskraft' werden im Umgang mit 'ungezügelten inneren Wilden' – Werte und Ziele als Koalitionspartner für hilfreiche hypnosystemische Utilisationen und Triangulationen im Umgang mit starken unwillkürlichen Kräften" sowie in seinem Workshop "Eine(r) und viele in einer Person gleichzeitig. (...)
Beide Beiträge wurden auf der 2. Teile Therapie-Tagung,
4. – 8. November 2015 in Heidelberg präsentiert.

MP3-SONDERAUSGABE! Statt EUR 32 jetzt nur EUR 19,99!
ab 15,99 €
auch als Download
Hartman, Woltemade / Tesarz, Jonas: Heilsame Augenbewegungen
EMDR in der Ego-State- und Schmerztherapie

In seinem Workshop "Mit Augen zu(r) sich / Sicht, vom Trauma zum Licht" präsentiert Woltemade Hartman eindringlich und auch für Laien nachvollziehbar, wie EMDR und Ego-State-Therapie sich gerade auch in ihrer Kombination anbieten als hervorragende Methoden zur Auflösung von Traumata. Über die Augenbewegungen im EMDR lässt sich ein effektiver Zugang zu traumatisierten, dissoziierten und/oder dysfunktionalen
Ego-States erreichen, jedoch auch zu States, die Zugang zu Ressourcen bieten, und die stärkende, ermächtigende Wirkung haben. (...)

W. Hartman: Workshop beim Kongress "Reden reicht nicht!?", 26. - 29. Mai 2016, Heidelberg.
J. Tesarz: Workshop beim EMDRIA-Tag "EMDR bricht Linien", 06. - 07. Mai 2016, Berlin.

DVD-Sonderausgabe! Statt bisher 39 EUR, jetzt nur 14,99 EUR!
ab 11,99 €
Kunden kauften auch:
Kunden haben sich ebenfalls angesehen:
Zuletzt angesehen