Roth, Gerhard u. a.: Gehirne zwischen Liebe und Krieg

Roth, Gerhard u. a.: Gehirne zwischen Liebe und Krieg
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/jok3384d_jok3384d_tds15_30x30.jpg
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/jok3384d_jok3384d_tds15_720x600.jpg
 

Produktinformationen "Roth, Gerhard u. a.: Gehirne zwischen Liebe und Krieg"

>> Hier auch als Sofortdownload erhältlich <<

Menschlichkeit im Zeitalter der Neurowissenschaften

Beiträge des Symposiums turmdersinne

Das turmdersinne-Symposium beschäftigt sich mit den Kognitionswissenschaften in ihren vielen Facetten und ist Jahr für Jahr ein Publikumsmagnet.
Der Titel Gehirne zwischen Liebe und Krieg könnte aktueller nicht sein. Wieder einmal wurden den Teilnehmern Perlen der Erkenntnis und des Wissens geboten.

  • In Mythos, Utopie, Ideologie geht Norbert Bischof auf die Entstehungsgeschichte der Welt ein, die in Mythen ganz anders beschrieben wird als etwa in der Wissenschaft. Er zeigt, dass darin kein Konflikt liegen muss.
  • Andreas Bartels legt in Mechanismen der Liebe dar, warum wir etwa die Partnerwahl auch aus Sicht des egoistischen Genes sehen müssen.
  • Was passiert im Gehirn, wenn wir verzeihen? Diese interessante Frage erörtert Angela Merkl in Die Biologie des Vergebens.
  • Dieter Birnbacher belegt in seinem Beitrag Des Kaisers neue Kleider, dass die Neurowissenschaften viele Erkenntnisse der Psychologie bestätigen können.
  • Wie wir Störungen überwinden und kranke Gehirne reparieren, das sogar überprüfen können, zeigt Gerhard Roth in Krankes Gehirn – kranke Seele?

Die genannten und weitere, spannende Beiträge im Folgenden:

  • Norbert Bischof Mythos, Utopie, Ideologie. Der Urkonflikt von Emanzipation und Nostalgie
  • Andreas Bartels Mechanismen der Liebe. Wie Gene und Biochemie uns Amors Pfeil ins Hirn setzen
  • Guillén Fernández Wir sind Überlebenskünstler. Neurobiologie der Gefahrenabwehr
  • Angela Merkl Die Biologie des Vergebens. Was im Gehirn passiert, wenn wir verzeihen
  • Dieter Birnbacher Des Kaisers neue Kleider? Das Menschenbild der Neurowissenschaften und die Ethik
  • Svenja Taubner "Denk mal" in Trümmern. Gewalt als Zusammenbruch reflexiver Fähigkeiten
  • Anne Schienle Komm mir nicht zu nah! Neurowissenschaftliche Befunde zu Abstoßendem und Ekligem
  • Gerhard Roth Krankes Gehirn – kranke Seele? Neurobiologische Grundlagen psychischer Erkrankungen und ihrer Therapie
  • Evelin Lindner Von Demütigung zu Terror und Krieg. Erniedrigung kann zu Gewalt führen, kann sie auch zu Liebe führen?
  • Michael Schmidt-Salomon Nächstenliebe und Fernstenhass. Lässt sich der moralische Dualismus überwinden?

10 Vorträge des Symposiums turmdersinne: Gehirne zwischen Liebe und Krieg, 9. - 11. Oktober 2015, Fürth, ca. 8 Stunden, 8 Minuten auf 2 DVDs.

 

Weiterführende Links zu "Roth, Gerhard u. a.: Gehirne zwischen Liebe und Krieg"

Weitere Artikel von Roth, Gerhard
 

Kundenbewertungen für "Roth, Gerhard u. a.: Gehirne zwischen Liebe und Krieg"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
Captcha
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 

Hersteller Roth, Gerhard

Artikel-Nr.: JOK3384D

 

Lieferzeit 1-2 Wochen

26,89 € *
Ähnliche Artikel
Roth, Gerhard: Wie das Gehirn die Seele macht
Wo und wie die Psyche schon vor unserer Geburt im Gehirn entsteht, wie sich dabei unsere Gefühlswelt, unsere Persönlichkeit und unser Ich formen, kann mit Hilfe der modernen Verfahren der Hirnforschung erst seit kurzem erforscht werden. Als Seele wird im neurobiologischen Kontext die Gesamtheit kognitiver und emotionaler Zustände bezeichnet. (...)

Vortrag vom 15. April 2015 am Hospitalhof in Stuttgart

DVD-SONDERAUSGABE! Statt EUR 19 jetzt nur EUR 7,39
8,89 €
Roth, Gerhard: Die Entwicklung von Psyche und Gehirn des Kindes
Fundiert und allgemein verständlich bringt uns Gerhard Roth in seinem Vortrag "Die Wirkung vorgeburtlicher, früh- und nachgeburtlicher Umwelteinflüsse auf Gehirn und Psyche", unsere Hirnstrukturen nahe, ihre Funktionen und ihr Zusammenwirken. Er illustriert, wie psychische Zustände aufs Engste mit der Gehirntätigkeit verbunden sind und beschreibt die Schritte der psychoneuronalen Entwicklung des Kindes, etwa die des Beruhigungs-, Bindungs-, Belohnungs-/Motivations- sowie des Impulshemmungssystems. (...)

Vortrag und Seminar anlässlich der Lindauer Psychotherapiewochen, April 2015

DVD-SONDERAUSGABE! Statt EUR 59 jetzt nur EUR 39,99
41,89 €
auch als Download
Roth, Gerhard: Möglichkeiten und Grenzen der Traumatherapie...
... aus Sicht der Neurowissenschaften

Die jeweiligen Wirkmodelle der gängigen Psychotherapierichtungen sind hinsichtlich der Traumatherapie nicht mit neurobiologischen Erkenntnissen vereinbar. Nach diesen Erkenntnissen sind generell zwei Wirkmechanismen zu unterscheiden. Der erste Mechanismus ist die Aktivierung des
Selbstberuhigungs- und Bindungssystems im Rahmen der "therapeutischen Allianz". (...)

Vortrag an der Ärztlichen Akademie für Psychotherapie von Kindern und Jugendlichen, Benediktbeuern, 17. Februar 2017
ab 10,89 €
Kunden kauften auch:
Kunden haben sich ebenfalls angesehen:
Zuletzt angesehen