Roth, Gerhard: Wie das Gehirn die Seele macht

Roth, Gerhard: Wie das Gehirn die Seele macht
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/jok3325v_jok3325d_roth_wiedasgehirndieseelemacht_30x30.jpg
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/jok3325v_jok3325d_roth_wiedasgehirndieseelemacht_720x600.jpg
 

Produktinformationen "Roth, Gerhard: Wie das Gehirn die Seele macht"

Wo und wie die Psyche schon vor unserer Geburt im Gehirn entsteht, wie sich dabei unsere Gefühlswelt, unsere Persönlichkeit und unser Ich formen, kann mit Hilfe der modernen Verfahren der Hirnforschung erst seit kurzem erforscht werden. Als Seele wird im neurobiologischen Kontext die Gesamtheit kognitiver und emotionaler Zustände bezeichnet. Sie entsteht durch die Aktivität vieler Hirnzentren. Dasselbe gilt für die Persönlichkeit, die sich von Beginn an in strengem Zusammenhang mit dem Gehirn entwickelt. Denken, Handeln und Fühlen haben also ihre physiologischen Entsprechungen, Psyche und Körper stehen in Verbindung, und dennoch bleibt die Persönlichkeit eines Menschen vielseitig und teils undurchschaubar. Psychotherapie und Neurowissenschaften, so Gerhard Roth, sollten sich mit ihren Erkenntnissen daher gegenseitig unterstützen, anstatt alte dualistische Grabenkämpfe auszufechten.
Gerhard Roth führt uns anschaulich und detailliert durch die Geschichte der Seelenforschung, den Aufbau des Gehirns mit dem limbischen System als "Sitz des Seelischen" und der dort stattfindenden neurochemischen Kommunikation. Roth erläutert die Entwicklung des Gehirns und der kindlichen Psyche sowie Persönlichkeit, Bewusstsein, psychische Störungen und Therapieformen aus neurowissenschaftlicher Sicht.

Prof. Dr. Dr. Gerhard Roth ist Professor für Verhaltensphysiologie und Entwicklungsneurobiologie am Institut für Hirnforschung der Universität Bremen, Rektor des Hanse-Wissenschaftskollegs Delmenhorst und Präsident der Studienstiftung des deutschen Volkes. Er ist Autor zahlreicher Bestseller und Artikel im Bereich Neurobiologie und Neurophilosophie sowie Träger des Bundesverdienstkreuzes.

Vortrag vom 15. April 2015 am Hospitalhof in Stuttgart, ca. 81 Min. auf 1 DVD oder als Sofortdownload (420 MB)

>>>Die CD ist hier in der Auditoriumsausgabe erhältlich<<<

 

Weiterführende Links zu "Roth, Gerhard: Wie das Gehirn die Seele macht"

Weitere Artikel von Roth, Gerhard
 

Kundenbewertungen für "Roth, Gerhard: Wie das Gehirn die Seele macht"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
Captcha
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 

Hersteller Roth, Gerhard

Artikel-Nr.: JOK3325D

 

Lieferzeit 1-2 Wochen

6,99 € *
Ähnliche Artikel
auch als Download
Hartman, Woltemade / Tesarz, Jonas: Heilsame Augenbewegungen
EMDR in der Ego-State- und Schmerztherapie

In seinem Workshop "Mit Augen zu(r) sich / Sicht, vom Trauma zum Licht" präsentiert Woltemade Hartman eindringlich und auch für Laien nachvollziehbar, wie EMDR und Ego-State-Therapie sich gerade auch in ihrer Kombination anbieten als hervorragende Methoden zur Auflösung von Traumata. Über die Augenbewegungen im EMDR lässt sich ein effektiver Zugang zu traumatisierten, dissoziierten und/oder dysfunktionalen
Ego-States erreichen, jedoch auch zu States, die Zugang zu Ressourcen bieten, und die stärkende, ermächtigende Wirkung haben. (...)

W. Hartman: Workshop beim Kongress "Reden reicht nicht!?", 26. - 29. Mai 2016, Heidelberg.
J. Tesarz: Workshop beim EMDRIA-Tag "EMDR bricht Linien", 06. - 07. Mai 2016, Berlin.

DVD-Sonderausgabe! Statt bisher 39 EUR, jetzt nur 14,99 EUR!
ab 6,00 €
auch als Download
Schmidt, Gunther: Wenn vertraute Muster zusammenbrechen
Hypnosystemische Lösungsstrategien für schwierige Zeiten
Workshop (Originaltitel "Nutzung von Krisen als Chancen"), gehalten bei der 2. Hypnosystemischen Tagung im Juni 2012 in Zürich, ca. 149 Min. auf 1 MP3-CD

MP3-SONDERAUSGABE! Statt EUR 20,00 jetzt nur EUR 7,99
Statt: 7,99 € ab 3,25 €
%
auch als Download
Hammel, Stefan: Therapeutisches Erzählen
Die komplette Ausbildung

Eigentlich erzählen wir uns ständig Geschichten, und immer sind sie fiktiv, ob sie die Zukunft angehen, Geplantes, Erwünschtes, Erhofftes, oder die Vergangenheit - Lebensereignisse und Erfahrungen, Gelungenes, Misslungenes. Da unser Leben ohnehin von Geschichten und den in ihnen enthaltenen Botschaften geleitet wird, was wäre, wenn wir diese Botschaften nutzen könnten für uns selbst und unsere Klienten, wenn wir über Geschichten Gesundungsprozesse initiieren, Erfolge herbei erzählen könnten? (...)

Ausbildung, bestehend aus vier dreitägigen Seminaren, gehalten von März bis Mai 2015 in Kaiserslautern.

DVD-Sonderausgabe! Bisher 182 EUR, jetzt nur 39,90 EUR!
ab 39,50 €
Kunden kauften auch:
Kunden haben sich ebenfalls angesehen:
Zuletzt angesehen