Kategorien+

 

Topseller

   
Seite 1 von 100
Satir, Virginia: Selbstwert: Ein Konzept der Veränderung
1. Finde Deinen Selbstwert
2. Auf eigenen Füßen stehen
3. Selbstwert in Schulen

Seminar vom 25. April 1986, Seminar in englisch mit deutscher Konsekutivübersetzung + Bonusmaterial 49 Min. Interview in englisch
47,00 €
Schmid, Wilhelm: Selbstfreundschaft - Wie das Leben leichter wird
Mit seinem neuen Buch führt Wilhelm Schmid die Überlegungen in seinem Bestseller Gelassenheit (2014) fort. Die Basis der Gelassenheit ist das mit sich befreundete Selbst. Die freundliche, verlässliche Beziehung zu sich begründet ein Selbstvertrauen, das von Dauer sein kann. Sie ermöglicht, besser mit sich umzugehen und damit umgänglicher auch für Andere zu werden. (...)

Vortrag im Hospitalhof Stuttgart , 11. April 2018
12,00 €
Schmidt, Gunther: Weiterbildung Klinische Hypnose - Teil 5
Über das Curriculum

Als eine der seit Anfang mitwirkenden Regionalstellen der MEG bietet das Milton-Erickson-Institut Heidelberg (meihei) jährlich dieses Curriculum an. Es bietet differenziertes und sehr fundiertes Wissen über hypnotherapeutische Kommunikationsstrategien und über die vielfältigen Möglichkeiten Erickson'scher Interventionstechniken sowohl für sog. offiziell-rituelle Trancearbeit als auch für die indirekt-suggestiven Möglichkeiten (in "normalen", üblicheren Therapie- und Beratungssituationen), optimale Lösungs-Bewußtseinszustände zu entwickeln. (...)

Teil 5 der 5-teiligen Weiterbildung "Klinische Hypnose", 13. - 14. April 2018
70,00 €
Seiffge-Krenke, Inge: Väter: Warum sind sie wichtig im Familiensystem ...
Väter: Warum sind sie wichtig im Familiensystem, in der Partnerschaft und für die Kindesentwicklung?

Dieser Vortrag beschäftigt sich mit der vernachlässigten Rolle von Vätern von Kindern und Jugendlichen. Dies wird u.a. im Kontext gesamtgesellschaftlicher Veränderungen in der Vaterrolle und der väterlichen Identität betrachtet, aber auch bzgl. der kompensatorischen Funktion von Vätern in gestörten Familiensystemen. (...)

Vortrag im Rahmen des WAP-Kongresses "Einsamkeit - Gemeinsamkeit, Bindung und Beziehung in unserer Zeit", 17. - 21. März 2018 in Bad Wildungen
10,00 €
Schmidt, Gunther: Borderline-"Störungen" und/oder -Kompetenzen?
Wie man sie hypnosystemisch in Therapie und im Leben generell nutzen kann

Borderline-Syndrome werden üblicherweise als besonders tiefgehende Störungen (sowohl des Selbstbilds, der Regulierung von Emotionen, Kognitionen und auch des interaktionellen Verhaltens) angesehen und dementsprechend vor allem als Ausdruck massiver Pathologie, von Defiziten und Inkompetenz gewertet und behandelt. (...)

Workshop im Rahmen der M.E.G.-Jahrestagung Hypnotherapie: "Grenzen überwinden - das Mögliche (er)finden", 15. - 18. März 2018, Bad Kissingen
ab 20,00 €
Short, Dan: Kernkompetenzen der Erickson'schen Therapie
Core Competencies of Ericksonian Therapy
(mit simultaner Übersetzung ins Deutsche)

The many creative, diverse, and divergent forms that Ericksonian therapy can assume are both its beauty and its curse. While there have been impressive innovations by smart people, there is still no global consensus on what exactly is Ericksonian therapy. Like a "slippery fish", the instant that it is trapped in a doctrine or described as a specific protocol, it becomes something that is no longer Ericksonian therapy. (...)

Vortrag im Rahmen der M.E.G.-Jahrestagung Hypnotherapie: "Grenzen überwinden - das Mögliche (er)finden", 15. - 18. März 2018, Bad Kissingen
ab 12,00 €
Schmidt, Gunther: Der "Hexer" Erickson - Grenzüberschreiter, Erschütterer, Stimulator...
Der "Hexer" Erickson - Grenzüberschreiter, Erschütterer, Stimulator für bereicherndes Neues

Der Vortrag beschäftigt sich mit den wichtigen Kompetenzen des Grenz-Überschreitens am Beispiel von Milton Erickson. Heute hat sich weltweit das Verständnis durchgesetzt, dass in Psychotherapie und Beratung auch konsequent auf Kompetenzen, Lösungsfähigkeiten und Resilienz fokussiert werden sollte. Vielen erscheint das schon selbstverständlich. (...)

Vortrag im Rahmen der M.E.G.-Jahrestagung Hypnotherapie: "Grenzen überwinden - das Mögliche (er)finden", 15. - 18. März 2018, Bad Kissingen
ab 10,00 €
Trenkle, Bernhard: Warum sehen wir eigentlich auf den ältesten Photos am jüngsten aus?
Ein humorvoller Rückblick auf 40 Jahre M.E.G.

In diesem Vortrag möchte ich als Psychologe und als Wirtschaftsingenieur humorvoll reflektieren, warum die Ericksonsche Hypnotherapie via MEG über die letzten 40 Jahre einen respektierten Platz in der deutschen Psychotherapie-Landschaft gefunden hat. (...)

Vortrag im Rahmen der M.E.G.-Jahrestagung Hypnotherapie: "Grenzen überwinden - das Mögliche (er)finden", 15. - 18. März 2018, Bad Kissingen
ab 10,00 €
auch als Download
Thomas, Claude AnshinThomas, Claude AnShin: Jenseits von Liebe und Hass
Vortrag anläßlich des 4. Schweizer Bildungsfestival "Liebe und Hass" vom 12. - 15. August 2010 in Weggis am Vierwaldstättersee
ab 35,50 €
Signer-Fischer, Susy: Eigene Kräfte und Selbstwirksamkeit erhöhen
Hypnotische Methoden und ihre Anwendung

Zunehmend fühlen sich Erwachsene wie Kinder erschöpft und kraftlos. Einerseits nehmen Burnout und Depression immer mehr zu, andererseits fallen immer mehr Kinder und Jugendliche durch das Raster der Leistungsgesellschaft, indem sie sich dem stetigen Leistungsdruck verweigern. (...)

Zwei Seminare vom Kongresses "Mentale(s) Stärken: Sporthypnose - Selbsthypnose - Mentales Training - Coaching" vom 01. - 05. November 2017 in Heidelberg

MP3-Sonderausgabe! Statt bisher 40 EUR, jetzt nur 17,99 EUR!
17,99 €
Spitzer, Manfred: Einsamkeit
Warum sie uns schadet, und wie wir ihr begegnen können

Prof. Dr. Spitzer spricht darüber, warum Einsamkeit ein Krankheitsverursacher ist, wie krankmachende Einsamkeit und soziale Isolation aussehen, und welch gravierenden Einfluss das auf die Gesundheit, den Körper und die Seele der Betroffenen hat, und wie wir ihr begegnen können. (...)

Vortrag vom 19. Februar 2018 in Ulm
ab 12,00 €
Schmid, Wilhelm: Vertrauen und ein Gran Misstrauen
Dass Vertrauen die entscheidende Grundlage für jedes Zusammenleben und -arbeiten ist, das hat sich herumgesprochen. Dass ein allzu großes, ja, blindes Vertrauen nicht sinnvoll ist, wissen mittlerweile alle Bankkunden. Was ist das eigentlich, Vertrauen? Wie kommt es zustande? Vortrag des Berliner Philosophen Wilhelm Schmid. (...)

Vortrag vom 17. Februar 2018 in Bremen
17,00 €
   
Seite 1 von 100
Zuletzt angesehen