Schmidt, Gunther; Fritzsche, Kai; Wirl, Charlotte: Alles unter einem Hut

Schmidt, Gunther; Fritzsche, Kai; Wirl, Charlotte: Alles unter einem Hut
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/jok2456z_jok2456m_fritzschewirlschmidt_30x30.jpg
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/jok2456z_jok2456m_fritzschewirlschmidt_720x600.jpg
 

Produktinformationen "Schmidt, Gunther; Fritzsche, Kai; Wirl, Charlotte: Alles unter einem Hut"

Einführung in die Teile-Therapie
Drei Workshops, gehalten auf der Teile-Therapie-Tagung, Heidelberg 2011.
Wertvolle Denkanstöße für Praxis, Therapie und Beratung.

Kai Fritzsche: Einführender Vortrag und Workshop
Ein kompakter Einstieg in die Teile-Therapie, auch Ego-State-Therapie genannt. Dieser Therapieansatz geht davon aus, dass jeder Mensch verschiedene Persönlichkeitsanteile in sich trägt. Herrscht Uneinigkeit zwischen ihnen, können Krankheiten entstehen. Ziel der Ego-State-Therapie ist es deshalb, die einzelnen Ego-States in kommunikative, harmonische Beziehungen miteinander zu bringen. Dr. Kai Fritzsche gibt Einblick in die theoretischen Ansätze, die Methoden und Strategien dieser Therapie.

Charlotte Wirl: Stärkende und heilende Ego-States aktivieren
Stärkende Ego-States sind Ressourcen, die uns in schwierigen Situationen Lebensenergie schenken. Im Workshop zeigt Dr. Charlotte Wirl, wie diese Ego-States gefestigt werden: in der Rehabilitation, bei Kinderwunsch, in der Onkologie und der Trauma-Therapie. Ziel ist es, die stärkenden Ego-States in sich aufzuspüren, zu aktivieren und in Trance zielorientiert zu nutzen.

Gunther Schmidt: Das sogenannte "Böse" in uns
Wie "böse" Seiten in uns entstehen und wie wir diese destruktiven Kräfte für konstruktive Lösungsentwicklungen nutzen können. Aus hypnosystemischer Sicht gibt es das "Böse" an sich nicht, es wird von uns konstruiert. Das birgt die Gefahr, sich als Opfer zu erleben oder systematisch solche Lösungsversuche zu unternehmen, die das "Böse" verstärken oder eskalieren lassen. Schmidt zeigt anhand von Beispielen das Gute am Bösen und für welche systemischen Zusammenhänge das "Böse" stehen kann. Er veranschaulicht, wie die Energie des "Bösen" durch bestimmte Utilisationsstrategien genutzt werden kann.

3 Workshops, ca. 480 Min. auf 1 MP3-CD oder als Sofortdownload (465MB)

MP3-CD-Sonderausgabe! Statt EUR 31,45 nur EUR 14,99

 

Weiterführende Links zu "Schmidt, Gunther; Fritzsche, Kai; Wirl, Charlotte: Alles unter einem Hut"

Weitere Artikel von Schmidt, Gunther
 

Kundenbewertungen für "Schmidt, Gunther; Fritzsche, Kai; Wirl, Charlotte: Alles unter einem Hut"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
Captcha
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 

Hersteller Schmidt, Gunther

Artikel-Nr.: JOK2456M

 

Lieferzeit 1-2 Wochen

14,99 € *
MP3-CD
Download (audio)

Ähnliche Artikel
Download
Schmidt, Gunther: Wenn vertraute Muster zusammenbrechen
Hypnosystemische Lösungsstrategien für schwierige Zeiten
Workshop (Originaltitel "Nutzung von Krisen als Chancen"), gehalten bei der 2. Hypnosystemischen Tagung im Juni 2012 in Zürich, ca. 149 Min. auf 1 MP3-CD

MP3-SONDERAUSGABE! Statt EUR 20,00 jetzt nur EUR 7,99
ab 6,49 €
Download
Schmidt, Gunther: Wie ich mir treu bleibe
Innere hypnosystemische Organisationsentwicklung

Wie immer anregend und humorvoll geht Gunther Schmidt, der Meister der Hypnosystemik, der noch bei Milton Erickson selbst lernte, in "Wie kann ich erfolgreich 'Führungskraft' werden im Umgang mit 'ungezügelten inneren Wilden' – Werte und Ziele als Koalitionspartner für hilfreiche hypnosystemische Utilisationen und Triangulationen im Umgang mit starken unwillkürlichen Kräften" sowie in seinem Workshop "Eine(r) und viele in einer Person gleichzeitig. (...)
Beide Beiträge wurden auf der 2. Teile Therapie-Tagung,
4. – 8. November 2015 in Heidelberg präsentiert.

MP3-SONDERAUSGABE! Statt EUR 32 jetzt nur EUR 19,99!
ab 15,99 €
Download
Wardetzki, Bärbel: Narzissmus
Liebe und Narzissmus - Dialog oder Monolog
Über den klugen Umgang mit narzisstischen Menschen

Bärbel Wardetzki beschreibt in "Liebe und Narzissmus" das Beziehungsverhalten von Menschen mit narzisstischer Struktur. In der Regel haben sie ein Bindungstrauma, eine verletzte Seele, daher findet sich in ihren Beziehungen selten wirkliche Nähe. Der Beginn einer narzisstischen Beziehung kann wie ein Feuerwerk sein, auch weil der Narzisst dazu neigt, Menschen zunächst auf ein Podest zu stellen und zu bewundern, doch was, wenn der/die Bewunderte vom Sockel fällt? (...)

"Über den klugen Umgang mit narzisstischen Menschen", Workshop beim Kongress "Wir-Bewusstsein, Kommunikation und Kultur", Akademie Heiligenfeld, 11. - 14. Juni 2015, Bad Kissingen.
"Liebe und Narzissmus - Dialog oder Monolog?" Vortrag beim Symposion Paartherapie "Paradies im Alltag - die Zukunft der Liebe", 05. - 07. Mai 2016, Darmstadt.

MP3-Sonderausgabe! Statt 29,-- EUR jetzt nur 12,95 EUR!
ab 8,99 €
Kunden kauften auch:
Kunden haben sich ebenfalls angesehen:
Zuletzt angesehen