Spitzer, Manfred: Cyber macht krank

Spitzer, Manfred: Cyber macht krank
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/jok3377v_spitzer-cyber2015_30x30.jpg
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/jok3377v_spitzer-cyber2015_720x600.jpg
 

Produktinformationen "Spitzer, Manfred: Cyber macht krank"

Von den Auswirkungen des digitalisierten Lebens

Wer kennt das nicht? Meist junge Menschen nehmen erst mal die Kopfhörer von den Ohren, wenn man sie anspricht. Sie sitzen im Schwimmbad, in der Straßenbahn oder in einem Lokal zwar zusammen, doch jeder sieht gebannt auf sein Smartphone und wischt. Die Digitalisierung schreitet in Windeseile voran und ist mittlerweile schon bei den Kleinsten angelangt.
Sogar in manchen Kindergärten werden schon I-Pads eingesetzt in dem irrigen Glauben, die Kinder hätten etwas davon. Für Spitzer ein "aktiver Beitrag zur Verdummung, wenn man sie vor einen Bildschirm setzt, auf dem man wischen kann", denn die Welt wird nicht mehr mit Händen und allen Sinnen begriffen. Der für Motorik zuständige Gehirnbereich kann sich nicht entwickeln, denn er wird ja nicht genutzt. Als Negativwirkungen werden eingeschränktes Bindungsverhalten und reduzierte Empathiefähigkeit für Eltern und Freunde erwähnt. Die Gleichung ist einfach und gleichzeitig erschreckend: Je mehr Bildschirmzeit desto weniger Empathie.

Wenn die Zeitungen wieder einmal von einem Gewaltexzess Jugendlicher berichten, wenn Internetkriminalität und Mobbing sich immer mehr verbreiten, kennen wir jetzt eine Ursache. Weitere Auswirkungen der Cyper-Krankheit sind die Zunahme von Depressionen, Schlaf- und Aufmerksamkeitsstörungen und allgemein zunehmendes Stressempfinden. Wir verbringen viel zu viel Zeit mit Bildschirmmedien und scheinen dabei zu vergessen, dass es doch gleichzeitig auch unsere Lebenszeit ist. Manfred Spitzer erörtert ebenso, wie wir uns vor zu viel Digitalisierung schützen können.

Prof. Dr. Dr. Manfred Spitzer ist ärztlicher Direktor der psychiatrischen Universitätsklinik Ulm, Neurobiologe, promovierter Philosoph und Leiter des Transferzentrums für Neurowissenschaften und Lernen (ZNL) an der Uni Ulm. Sein umfangreiches wissenschaftliches Werk wurde mit dem Forschungspreis der Deutschen Gesellschaft für Psychiatrie und Nervenheilkunde ausgezeichnet.

Vortrag vom 20. November 2015 in Neu-Ulm, ca. 99 Min. auf 1 DVD oder als Sofortdownload (267 MB)

DVD-SONDERAUSGABE!

 

Weiterführende Links zu "Spitzer, Manfred: Cyber macht krank"

Weitere Artikel von Spitzer, Manfred
 

Kundenbewertungen für "Spitzer, Manfred: Cyber macht krank"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
Captcha
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 

Hersteller Spitzer, Manfred

Artikel-Nr.: JOK3377D

 

Lieferzeit 1-2 Wochen

Statt: 15,39 € * (50.03 % gespart)
7,69 € *
Ähnliche Artikel
auch als Download
Hartman, Woltemade / Tesarz, Jonas: Heilsame Augenbewegungen
EMDR in der Ego-State- und Schmerztherapie

In seinem Workshop "Mit Augen zu(r) sich / Sicht, vom Trauma zum Licht" präsentiert Woltemade Hartman eindringlich und auch für Laien nachvollziehbar, wie EMDR und Ego-State-Therapie sich gerade auch in ihrer Kombination anbieten als hervorragende Methoden zur Auflösung von Traumata. Über die Augenbewegungen im EMDR lässt sich ein effektiver Zugang zu traumatisierten, dissoziierten und/oder dysfunktionalen
Ego-States erreichen, jedoch auch zu States, die Zugang zu Ressourcen bieten, und die stärkende, ermächtigende Wirkung haben. (...)

W. Hartman: Workshop beim Kongress "Reden reicht nicht!?", 26. - 29. Mai 2016, Heidelberg.
J. Tesarz: Workshop beim EMDRIA-Tag "EMDR bricht Linien", 06. - 07. Mai 2016, Berlin.

DVD-Sonderausgabe! Statt bisher 39 EUR, jetzt nur 15,39 EUR!
ab 12,39 €
auch als Download
Hammel, Stefan: Therapeutisches Erzählen
Die komplette Ausbildung

Eigentlich erzählen wir uns ständig Geschichten, und immer sind sie fiktiv, ob sie die Zukunft angehen, Geplantes, Erwünschtes, Erhofftes, oder die Vergangenheit - Lebensereignisse und Erfahrungen, Gelungenes, Misslungenes. Da unser Leben ohnehin von Geschichten und den in ihnen enthaltenen Botschaften geleitet wird, was wäre, wenn wir diese Botschaften nutzen könnten für uns selbst und unsere Klienten, wenn wir über Geschichten Gesundungsprozesse initiieren, Erfolge herbei erzählen könnten? (...)

Ausbildung, bestehend aus vier dreitägigen Seminaren, gehalten von März bis Mai 2015 in Kaiserslautern.
ab 79,40 €
auch als Download
Schmidt, Gunther: Wie ich mir treu bleibe
Innere hypnosystemische Organisationsentwicklung

Wie immer anregend und humorvoll geht Gunther Schmidt, der Meister der Hypnosystemik, der noch bei Milton Erickson selbst lernte, in "Wie kann ich erfolgreich 'Führungskraft' werden im Umgang mit 'ungezügelten inneren Wilden' – Werte und Ziele als Koalitionspartner für hilfreiche hypnosystemische Utilisationen und Triangulationen im Umgang mit starken unwillkürlichen Kräften" sowie in seinem Workshop "Eine(r) und viele in einer Person gleichzeitig. (...)
Beide Beiträge wurden auf der 2. Teile Therapie-Tagung,
4. – 8. November 2015 in Heidelberg präsentiert.

MP3-SONDERAUSGABE! Statt EUR 32 jetzt nur EUR 19,99!
Statt: 20,39 € ab 8,99 €
%
Kunden kauften auch:
Kunden haben sich ebenfalls angesehen:
Zuletzt angesehen