Storch, Maja und Johannes: Wie sich starke Männer und starke Frauen lieben können

Storch, Maja und Johannes: Wie sich starke Männer und starke Frauen lieben können
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/jok3393v_jok3393_storch_30x30.jpg
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/jok3393v_jok3393_storch_720x600.jpg
 

Produktinformationen "Storch, Maja und Johannes: Wie sich starke Männer und starke Frauen lieben können"

Die renommierte Psychologin geht zusammen mit ihrem Bruder Johannes auf eine Thematik ein, die immer brisanter wird. In dem Maße, wie die Emanzipation zunimmt, die Frauen in den westlichen Industrienationen immer stärker werden und in immer mehr früher typisch männlichen Bereichen zu finden sind, nimmt auch die Zahl der Männer zu, die nicht mehr wissen, wie sie mit diesen neuen Frauen umgehen sollen. Obwohl der starke Mann die Gleichberechtigung der Geschlechter angenommen hat und sich die beiden starken Repräsentanten ihres Geschlechts eigentlich bestens verstehen sollten, kommt es auch in diesen Beziehungen zu vielen Verletzungen und Trennungen. Gleichzeitig stellen immer mehr Männer mit "Alice-Schwarzer-Gütesiegel" (Maja Storch) fest, dass sie ihre starke Frau nicht halten können und von ihr verlassen werden, obwohl sie sich doch so mühten, die Gleichberechtigung zu leben – und sie bleiben verunsichert zurück.
Im vorliegenden Vortrag wird humorvoll und lebendig erläutert, aufgrund welcher Mechanismen es zu bedauerlichen Missverständnissen kommt. Maja und Johannes verraten uns, wie die starke Frau und der starke Mann eine wirklich glückliche Beziehung führen können. Ein Muss für alle, die sich für stark halten und eine erfüllende Partnerschaft leben wollen.

Maja Storch hat Psychologie, Philosophie und Pädagogik studiert. Sie ist Trainerin, Psychodramatherapeutin, Mitentwicklerin des Zürcher Ressourcen Modells (ZRM®), einem Selbstmanagement-Training, sowie erfolgreiche Buchautorin. Ihr Bruder Johannes Storch ist ebenfalls zertifizierter ZRM® Trainer und Zahntechnikermeister.

Vortrag aus der Vortragsreihe "Lebenskunst", gehalten am 16. März 2016 in Bensheim, ca. 86 Min. auf 1 DVD oder als Sofortdownload (485 MB)

>>>Der Vortrag ist als CD unter der Art.-Nr. 3393 in unserer Auditoriumsausgabe erhältlich.<<<

Als Sonderausgabe ausverkauft. Wird jetzt in unserer Auditoriumsausgabe geliefert. (Anderes Cover, gleicher Inhalt)

 

Weiterführende Links zu "Storch, Maja und Johannes: Wie sich starke Männer und starke Frauen lieben können"

Weitere Artikel von Storch, Maja
 

Kundenbewertungen für "Storch, Maja und Johannes: Wie sich starke Männer und starke Frauen lieben können"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
Captcha
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 

Hersteller Storch, Maja

Artikel-Nr.: JOK3393D

 

Lieferzeit 1-2 Wochen

24,60 € *
Ähnliche Artikel
auch als Download
Storch, Maja: Body and Soul
Der Einfluss physischer Aktivitäten auf Denk- und Entscheidungsvorgänge

Die so genannte "szenische Arbeit" wie Aufstellungen, Stellfiguren, Familienbretter o. ä. ist in der systemischen Beratung fest etabliert und hoch geschätzt. (...)

Vortrag im Rahmen des Fachtages "Body & Soul" des Praxis - Institut für systemische Beratung am 2. Dezember 2014 in Hanau
18,45 €
Storch, Maja: Was tun, wenn der Verstand Ja und der Bauch Nein sagt
Wir alle kennen das: Unser Verstand sagt "Ja" zu etwas, unser Körpergefühl liefert jedoch ein massives "Nein". Zwei Systeme im Konflikt. Machen wir etwas, das wir eigentlich nicht machen wollen, haben wir zwei Möglichkeiten: Selbstkontrolle oder Selbstregulierung. Selbstkontrolle wirkt, wenn überhaupt, nur kurzzeitig - wie etwa erfolglose Neujahrsvorsätze. (...)

Zwei Vorträge vom 29. September 2018, gehalten in Leitring, Österreich

DVD-Sonderausgabe!
20,27 €
Storch, Maja: Motto-Ziele und Motivation
Wie Ziele mit Kraft, Lust und hoher Wirksamkeit entwickelt werden.
Wie oft fassen wir gute Vorsätze, die im Alltag verpuffen, weil der "innere Schweinehund" mal wieder den Sieg davon trug. Die neuere Motivationspsychologie hat aufgedeckt, warum das so ist. Eine wichtige Rolle spielt dabei das Unterbewusstsein. (...)

Workshop vom 12.- 13.März 2010 am Milton-Erickson-Institut in Heidelberg


DVD-SONDERAUSGABE!
23,93 €
Kunden kauften auch:
Kunden haben sich ebenfalls angesehen:
Zuletzt angesehen