Huber, Michaela: Ausstieg aus destruktiven Bindungen
Michaela Huber zeigt in Ihrem Vortrag anschaulich und mit großem Hintergrundwissen die Möglichkeiten des Ausstiegs aus destruktiven Bindungen.
Ihr Motto: Zwischen Mitagieren und Aufgeben ist noch viel Raum für gute professionelle Arbeit. Ratsuchende sind häufig in Not und halten sich an das Schweigegebot durch ihr Umfeld. Wie können wir schon psychotherapeutisch arbeiten, obwohl noch Täterkontakt vorhanden ist? (...)

Vortrag im Rahmen der Seminarreihe Psychotraumatologie 2016 des TraumaHilfe Zentrums Nürnberg THZN e.V. vom 20.02.2016

Mit Trailer!
ab 16,29 €
Huber, Michaela: Transgenerationale Weitergabe von Traumatisierungen
Ein Trauma entsteht durch eine seelische Wunde/Verletzung. Es sind Lebensereignisse und unverarbeitete seelische Erschütterungen, die uns Menschen krank machen.
Michaela Huber erläutert, was im Gehirn geschieht, wenn der Mensch Traumatisierung erfährt. Das Gehirn verhindert durch verschiedene Mechanismen, das Traumageschehen direkt bewußt zu erleben. (...)

Vortrag im Rahmen der Fachtagung "Unbewusste Erbschaften", Transgenerationale Weitergabe von Traumata als Herausforderung in der psychosozialen Arbeit, Kiel, 01. März 2016, ca. 50 Min. auf CD oder DVD
ab 14,40 €
Huber, Michaela: Vom Opfer zur TäterIn - oder zum erneuten Opfer?
Täterloyalität und Täteridentifikation bei Gewaltüberlebenden
"Er hatte doch recht, ich bin selbst schuld." "Dagegen kommt man nicht an." "Kinder müssen mit Härte erzogen werden." Solche und ähnliche Äußerungen hören wir oft von Gewaltüberlebenden. Etwas in ihnen spricht sie schuldig - wie der Täter es tat. Manche passen sich an unerträgliche Verhältnisse weiterhin an, obwohl sie längst heraus könnten. (...)

Vortrag anlässlich des Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Trauma und Dissoziation (DGTD): "Trauma, Dissoziation und Täterschaft" vom 04. - 05. September 2015 in Dresden

Mit Trailer!
ab 14,14 €
auch als Download
Huber, Michaela: Vom Opfer zur TäterIn - oder zum erneuten Opfer?
Täterloyalität und Täteridentifikation bei Gewaltüberlebenden
"Er hatte doch recht, ich bin selbst schuld." "Dagegen kommt man nicht an." "Kinder müssen mit Härte erzogen werden." Solche und ähnliche Äußerungen hören wir oft von Gewaltüberlebenden. Etwas in ihnen spricht sie schuldig - wie der Täter es tat. Manche passen sich an unerträgliche Verhältnisse weiterhin an, obwohl sie längst heraus könnten. (...)

Vortrag anlässlich des Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Trauma und Dissoziation (DGTD): "Trauma, Dissoziation und Täterschaft" vom 04. - 05. September 2015 in Dresden

Mit Trailer!
ab 10,83 €
auch als Download
Huber, Michaela: EMDR bei komplexen dissoziativen Störungen
Zwei Extrem-Reaktionen sind bei KollegInnen zu beobachten, wenn es um das Thema EMDR bei Komplextrauma und schweren dissoziativen Störungen geht: Entweder ein "Finger weg!" Oder ein: "Ist doch wie bei anderen, nur mit umgekehrtem Protokoll". Dabei lohnt es sich, die Besonderheiten genauer unter die Lupe zu nehmen, unter denen Prozess-Techniken bei hoch dissoziativen Menschen eingesetzt werden können. (...).

Vortrag im Rahmen des EMDRIA-Tags "EMDR bricht Linien", Berlin, 06. - 07. Mai 2016

Mit Trailer!
ab 17,20 €
auch als Download
Huber, Michaela: Transgenerationale Weitergabe von Traumatisierungen
Vortrag im Rahmen der Fachtagung "Unbewusste Erbschaften", Transgenerationale Weitergabe von Traumata als Herausforderung in der psychosozialen Arbeit, Desden, 01. März 2016, ca. 50 Min. auf CD oder DVD
15,05 €
Huber, Michaela: Transgenerationale Traumatisierung
Wie lernen wir aus der Geschichte der Generationen?

Was haben wir tatsächlich gelernt aus der Geschichte der vorherigen Generationen, und was passiert in Familien, Gemeinschaften und der Gesellschaft als Ganzes, wenn solch traumatische Erfahrungen der Vergangenheit nicht verarbeitet werden? (...)

Vortrag im Rahmen der Jubiläumstagung der Klinik am Waldschlösschen, 29. August 2018, Dresden.

Mit Trailer!
Statt: 22,15 € ab 16,59 €
%
auch als Download
Huber, Michaela: Transgenerationale Traumatisierung
Wie lernen wir aus der Geschichte der Generationen?

Was haben wir tatsächlich gelernt aus der Geschichte der vorherigen Generationen, und was passiert in Familien, Gemeinschaften und der Gesellschaft als Ganzes, wenn solch traumatische Erfahrungen der Vergangenheit nicht verarbeitet werden? (...)

Vortrag im Rahmen der Jubiläumstagung der Klinik am Waldschlösschen, 29. August 2018, Dresden.

Mit Trailer!
Statt: 16,78 € ab 12,58 €
%
auch als Download
Huber, Michaela / Jatzko, A. / Nijenhuis, E. / Drajer, N.: Podiumsdiskussion
Podiumsdiskussion des ersten Tags der DGTD-Tagung "Aus vielen Ichs ein Selbst? Trauma, Dissoziation und Identität", 14. - 15. September 2018 in Mainz.

Mit Trailer!
19,99 €
auch als Download
Huber, Michaela: Der Feind im Innern
Widerspiegelungen traumatischer Bindungen in der Psyche
und Partnerschaft

Vortrag im Rahmen der Fachtagung "Frühes Trauma - späte Folgen", 20. März 2019 in Buchen

Mit Trailer!
ab 19,99 €
auch als Download
Huber, Michaela: Therapeutische und beraterische Konsequenzen ...
Therapeutische und beraterische Konsequenzen für die Bearbeitung früher Traumatisierungen

Vortrag im Rahmen der Fachtagung "Frühes Trauma - späte Folgen", 20. März 2019 in Buchen

Mit Trailer!
ab 19,99 €
Huber, Michaela: Schreckliches Vergessen - heilsames Erinnern?
Vortrag im Rahmen der DGTD-Tagung "Richtige und falsche Erinnerungen - Trauma, Dissoziation und Gedächtnis" vom 20. - 21. September 2019

Mit Trailer!
ab 19,28 €