Kast, Verena: Nähe und Distanz - eine Grunddynamik menschlicher Beziehungen
Die Regulierung von Nähe und Distanz ist ein Grundbedürfnis des Menschen, dessen Erfüllung unabdingbar ist für sein Wohlbefinden. Dabei geht es weder um mehr Nähe, noch um mehr Autonomie, sondern das Austarieren von beiden - in nahen Beziehungen wie auch in Teams und anderen Gemeinschaften. Wenn das gelingt, erlangen wir Sicherheit und Vertrauen in einer immer unübersichtlicheren Welt. (...)

Seminar, Arbeitstagung der IGT "Dazugehören und sich abgrenzen", 1. - 5. 11. 2015, Lindau
46,20 €
Kast, Verena: Identität entwickeln in schwieriger Zeit (Seminar)
In der Spannung zwischen Innenwelt und Außenwelt entwickelt sich unsere Identität – ein Leben lang ist sie in Entwicklung. Eine immer wieder sichere Identität vermittelt uns Menschen das Gefühl, einen guten Selbstwert zu haben und uns den Herausforderungen stellen zu können. (...)

Seminar im Rahmen der Arbeitstagung der IGT 2016 "Seele und Geld - Chancen und Risiken einer vielstimmigen Identität", Lindau, 30. Oktober - 03. November 2016.
49,01 €
Kast, Verena: Emotionen und Gefühle als Urkräfte
Emotionen sind Urkräfte, die in Verbindung mit Bildern, Gedanken und Reflexionen auch unsere menschliche Kultur ausmachen. Doch grundlegende Emotionssysteme, die uns helfen, uns in Beziehungen und in der Welt zurecht zu finden, teilen wir mit den Tieren. (...)

Seminar im Rahmen der IGT-Tagung 2017 "Zwischen Böse und Gut - vom Umgang mit Urkräften", 29. Oktober bis 02. November 2017, Lindau
49,01 €
Kast, Verena: Emotionen und Gefühle als Urkräfte
Emotionen sind etwas zutiefst Menschliches und wesentlicher Bestandteil unserer Kultur. Schon im Mutterleib nehmen wir sie wahr. Benennen wir diese Grundkräfte, zeigen wir, wie uns zumute ist. So können wir uns orientieren im Umgang mit anderen und merken, wo wir selbst stehen, wo der andere. (...)

MP3-Sonderausgabe!

MIT TRAILER!
25,60 €
auch als Download
Kast, Verena: Identität entwickeln in schwieriger Zeit (Seminar)
In der Spannung zwischen Innenwelt und Außenwelt entwickelt sich unsere Identität – ein Leben lang ist sie in Entwicklung. Eine immer wieder sichere Identität vermittelt uns Menschen das Gefühl, einen guten Selbstwert zu haben und uns den Herausforderungen stellen zu können. (...)

Seminar im Rahmen der Arbeitstagung der IGT 2016 "Seele und Geld - Chancen und Risiken einer vielstimmigen Identität", Lindau, 30. Oktober - 03. November 2016.
36,94 €
auch als Download
Kast, Verena: Emotionen und Gefühle als Urkräfte
Emotionen sind Urkräfte, die in Verbindung mit Bildern, Gedanken und Reflexionen auch unsere menschliche Kultur ausmachen. Doch grundlegende Emotionssysteme, die uns helfen, uns in Beziehungen und in der Welt zurecht zu finden, teilen wir mit den Tieren. (...)

Seminar im Rahmen der IGT-Tagung 2017 "Zwischen Böse und Gut - vom Umgang mit Urkräften", 29. Oktober bis 02. November 2017, Lindau
36,90 €
Kast, Verena: Erzählen und Zuhören
das Narrativ im therapeutischen Dialog "Ich hab so vieles zu erzählen"

Vortrag von 1997
18,14 €
auch als Download
Kast, Verena: Erzählen und Zuhören
das Narrativ im therapeutischen Dialog "Ich hab so vieles zu erzählen"

Vortrag von 1997
13,74 €
auch als Download
Kast, Verena: Emotionen und Gefühle als Urkräfte
Emotionen sind etwas zutiefst Menschliches und wesentlicher Bestandteil unserer Kultur. Schon im Mutterleib nehmen wir sie wahr. Benennen wir diese Grundkräfte, zeigen wir, wie uns zumute ist. So können wir uns orientieren im Umgang mit anderen und merken, wo wir selbst stehen, wo der andere. (...)

MIT TRAILER!
19,20 €
Kast, Verena: Spielarten des Anerkennens
Märchen psychologisch gedeutet

Wir alle sind mit Märchen aufgewachsen. Man kann sie wieder und wieder hören. Ähnlich den Traumbildern erzeugen die Bilder der Märchen einen Widerhall in unserer Psyche. (...)

Seminar anlässlich der Arbeitstagung der IGT (Internationale Gesellschaft für Tiefenpsychologie) "Einander Anerkennen", 24. - 28. Oktober 2004, Lindau, ca. 409 Min. auf 1 MP3-CD.

MP3-Sonderausgabe!
25,60 €
Kast, Verena: Von der Besorgnis zur Zuversicht
Psychologische und psychotherapeutische Reflexionen

Grundlegende emotionale Systeme wie Fürsorge und Explorationsverhalten verbunden mit Interesse und Freude, Erwartung und Hoffnung sind zukunftsbezogen, stärken die Verbundenheit der Menschen und ermöglichen so eine zuversichtliche Haltung - trotz aller Angst und Sorge. (...)

Seminar im Rahmen der IGT-Tagung 2018 "Lust auf Zukunft: Sorge - Zweifel - Zuversicht", 28. Oktober - 01. November 2018 in Lindau (Bodensee)
54,40 €
Kast, Verena: Schatten meiden - Schatten suchen?
Der Schatten als Einschränkung und/oder Wohltat

Manche Aspekte von uns lassen wir lieber im Schatten, wollen nicht, dass Licht darauf fällt, wir verbergen sie, vor uns, vor anderen - wir projizieren sie, wir kämpfen mit ihnen. Wie können wir mit Schattenaspekten so umgehen, dass wir auch Zugang zu den Ressourcen bekommen, die in ihnen liegen?

Vortrag im Rahmen der öffentlichen Veranstaltung des C.G. Jung Instituts Zürich "Jung in the City", 14. November 2018 in Zürich, Schweiz.
18,14 €