Topseller

   
Seite 1 von 3
auch als Download
Grossmann, Karin und Klaus: Was ich noch zu sagen hätte ...
Ich hab' so vieles zu erzählen

Unser Leben als Bindungsforscher

Die Interviews wurden am 29. und 30. Juli 2021 in Regensburg aufgezeichnet.
ab 39,99 €
auch als Download
Juul, Jesper: Was ich noch zu sagen hätte ...
Ich hab' so vieles zu erzählen

Mein Leben als Familientherapeut

Erleben Sie die Essenz der Arbeit von Jesper Juul im Gespräch mit Katharina Weiner.

DVD-Sonderausgabe!
ab 39,99 €
auch als Download
Janus, Ludwig: Was ich noch zu sagen hätte ...
Ich hab' so vieles zu erzählen.

Die Erlebnisbedeutung von geburtlichen und vorgeburtlichen Erfahrungen

Klaus Evertz im Gespräch mit Ludwig Janus

DVD-Sonderausgabe!
ab 39,99 €
Langeoog 2014: (K)ein Platz für die Seele
Die Vorträge der nunmehr 43. Langeooger Psychotherapiewoche widmen sich von unterschiedlichsten Seiten dem Thema "Seele" und innerem Wohlbefinden: Sei es das immer häufigere Auftreten von seelischem Burnout in einer immer schnelleren Zeit, Internetsucht, psychische Erkrankungen bei Sportlern oder die Beziehung zwischen Behandler und Behandeltem, die oft maßgeblich mit verantwortlich für den Behandlungserfolg ist - unsere Seele spielt vielerorts eine große Rolle. (...)
Vorträge im Rahmen der 43. Langeooger Psychotherapiewoche
102,10 €
Langeoog 2014: Harte Daten und weiche Erkenntnisse?
Zur wissenschaftlichen Fundierung unseres Denkens
Wie kann man sich eine wissenschaftliche Fundierung unseres Denkens vorstellen? Dieser zentralen Frage widmen sich die 12. Langeooger Psychotherapietage des Kindes- und Jugendalters und wollen so wieder einen Blick über den Tellerrand wagen. (...)
Vorträge im Rahmen der 12. Langeooger Psychotherapietage
des Kindes- und Jugendalters

DVD-SONDERAUSGABE!
31,25 €
auch als Download
Rotthaus, Wilhelm: Was ich noch zu sagen hätte ...
Ich hab' so vieles zu erzählen

Mein Leben als systemischer Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut

Vorträge und Interview wurden am 30. September/01. Oktober 2021 in Bergheim aufgezeichnet.
ab 39,99 €
auch als Download
Norderney 2016: Kinder- und Jugendpsychotherapie ...
Kinder- und Jugendpsychotherapie und Kinder- und Jugendmedizin
Schwerpunktthema: Das Kind. Entwicklungspsychiatrie und Pädiatrie

Mit
Michael Schulte-Markwort // Das Kind
Susanne Mudra // Pränatalzeit und kindliche Entwicklung
Axel von der Wense // Das Frühgeborene als Kind
Hans-Iko Huppertz // MP3 Fieber
Tobias Renner // Kein Kinderkram - Anorexia nervosa im Kindes- und Jugendalter
... und vielen anderen.

Fortbildungswochen der Ärztekammer Niedersachsen vom 25. - 30. September 2016.
28,66 €
auch als Download
Reddemann, LuiseLangeoog 2014: (K)ein Platz für die Seele
Die Vorträge der nunmehr 43. Langeooger Psychotherapiewoche widmen sich von unterschiedlichsten Seiten dem Thema "Seele" und innerem Wohlbefinden: Sei es das immer häufigere Auftreten von seelischem Burnout in einer immer schnelleren Zeit, Internetsucht, psychische Erkrankungen bei Sportlern oder die Beziehung zwischen Behandler und Behandeltem, die oft maßgeblich mit verantwortlich für den Behandlungserfolg ist - unsere Seele spielt vielerorts eine große Rolle. (...)
Vorträge im Rahmen der 43. Langeooger Psychotherapiewoche
64,36 €
auch als Download
Koch, EginhardLangeoog 2014: Harte Daten und weiche Erkenntnisse?
Zur wissenschaftlichen Fundierung unseres Denkens
Wie kann man sich eine wissenschaftliche Fundierung unseres Denkens vorstellen? Dieser zentralen Frage widmen sich die 12. Langeooger Psychotherapietage des Kindes- und Jugendalters und wollen so wieder einen Blick über den Tellerrand wagen. (...)
Vorträge im Rahmen der 12. Langeooger Psychotherapietage
des Kindes- und Jugendalters
DVD-SONDERAUSGABE! Statt EUR 239,00 jetzt nur EUR 19,99
19,71 €
auch als Download
Schulte-Markwort, MichaelLangeoog 2013: 11. Psychotherapietage des Kindes- und Jugendalters
Vorträge der 11. Psychotherapietage des Kindes und Jugendalters zum Thema "Kinder" in Langeoog vom 20. - 24. Mai 2013.
DVD-SONDERAUSGABE!
19,71 €
auch als Download
Schickedanz, Harald: Spuren der Erinnerung
Wege aus traumatischen Kindheitserfahrungen

In Bindungsforschung, Neurobiologie und Psychotherapie ist schon lange bekannt, wie außerordentlich wichtig die ganz frühe Lebensphase, Kindheit und Jugend für die spätere physische und psychische Gesundheit eines Menschen sind, wozu auch schon die Zeit im Mutterleib zählt. Dies Wissen kommt immer mehr im Bewusstsein einer immer größeren Gruppe der Bevölkerung an und wird nach und nach Gemeingut. (...)

Zwei Vorträge, gehalten bei der Trauma-Fachtagung "Gedächtnisprozesse: Aussagepsychologie und Trauma-Erinnerung" am 13. 04. 2016 in Mainz und beim Kongress "Trauma und Dissoziation bei Kindern und Jugendlichen" der DGTD, Berlin, 23.09.2016.
11,69 €
auch als Download
Hüther, Gerald: Kooperation statt Konkurrenz
Zwei Vorträge

Etwas mehr Hirn bitte
Um zu einem zufriedenstellenden Miteinander zu gelangen, müssen wir ein Zusammenleben erlernen, in dem wir uns gegenseitig als einzigartige Subjekte wahrnehmen und uns so begegnen, dass in gemeinschaftlichem Miteinander die Fülle unserer Fähigkeiten sich nicht nur addieren, sondern
potenzieren kann. (...)
Sich zu bewegen lernen heißt fürs Leben lernen Frühe Körpererfahrungen formen und stabilisieren die Bewegungskoordination und entwickeln vor allem die Hirnfunktionen, die für die Entfaltung von Metakompetenzen nötig sind, wie etwa Selbstwirksamkeit, Impulskontrolle und Frustrationstoleranz. (...)

26. Mai 2015 im Rahmen von "Wie gelingt das gute Leben", Bildungshaus Schloss Puchberg, Wels sowie 29. Oktober 2013, im Rahmen von "Erziehungsfallen 2013" im Neuen Rathaus, Linz, beide Österreich.

MP3-SONDERAUSGABE! Statt EUR 24 jetzt nur EUR 14,99
16,73 €
   
Seite 1 von 3
Zuletzt angesehen